Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von ninas59 am 17.11.2005, 9:21 Uhrzurück

Re: *AAARRRGGGHHH*!!! Wie geht man da am besten vor???

Ganz sooo einfach ist es auch nicht.
Wenn ich eine kostenfreie 24 Stunden Hotline einrichte habe ich die im Herstellungspreis mit einkalkuliert.

Bei einem Steuerberater bekomme ich doch schon in REchnung gestellt wenn ich mich nur mal verwähle.....

Allerdings wenn ich schnell wo anrufe und mal ein paar Fragen beantwortet haben will, so ist es meine Sichtweise. In welchem Stadion der Andere sich befindet weiss ich nicht Vielleicht steckt er mitten im Abgabestress eines Projektes, und der Kunde steht im im Rücken.

Ich habe unter meinen Kunden auch die Personifizierung des DAUs. Sie glaubt sogar ich hätte die Verantwortung zu tragen, wenn sie Spammails bekommt.
Sie meint ich müsse, dann sofort vorbei kommen und ihren Rechner zu checken. Ich biete ihr aber lediglich den Webspace und erstelle ihre Homepage... für mehr bin ich nicht zuständig, auch wenn ich mal aus Freundlichkeit die ein oder andere Frage beantwortet habe, so ist das nicht meine Aufgabe.

So langsam verdrehe ich auch schon die Augen wenn sie anruft.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten