Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Martin am 07.09.2005, 9:19 Uhrzurück

Re: A propos Wahl! Mal was hinwerf ...

Hallo,

nur deutsche Ware kaufen, weil sie aus D kommt, ist nicht immer so einfach, u.a. weil Preis/Leistung nicht stimmt. Ich lege auch viel mehr Wert auf Qualität, als auf Preis, weil sich das längerfristig immer auszahlt.

Nur einige Bsp.:

Nahrung: Kommt fast alles hier aus der Region.

Werkzeuge: Wir müssen unser Haus renovieren, ich brauche viele davon. Da bekomme ich hochwertige auch in D.

Fenster/Türen: Lasse ich vom Schreiner hier anfertigen. Etwas teurer, aber wesentlich besser als z.B. Baumarktmüll.

Möbel: Seit einigen Jahren fast nur noch Massivholz. Lasse ich vom Schreiner auf Maß anfertigen. Wenn man es mit Billigsch... aus Presspappe oder Pressspan vergleicht, wesentlich teurer. Wenn ich es mit gleichwertigen Möbel aus dem Katalog vergleiche, sogar billiger.

Auto: Sind die Deutschen eher mittelmäßig, also wohl eher nicht.

Computer: Pech für D, leider bekommt man hier nur überteuerten Müll, also ausländische Ware.

Unterhaltungselektronik: Gleiches; hier sind ausländische Geräte billiger, besser und leistungsfähiger.

Bekleidung: unterschiedlich.

Fahrrad: Ich habe mein Rennrad die letzten Monate hochgerüstet, fast alles aus dem Ausland, in D kaum Qualität zu finden.

usw. usw.

Einfach nur D kaufen, um die Wirtschaft zu unterstützen funktioniert leider nicht. Auf der anderen Seite, so wie ich ausländische Ware kaufe, kaufen andere Länder deutsche Ware, sonst würden wir nicht so viel exportieren.

Wenn wir die innerdt. Wirtschaft ankurbeln wollen, muss ich nicht mehr kaufen, sondern mehr Geld haben, damit ich mehr kaufen kann. Ohne Geld keine Einkäufe, so einfach.

Grüße, Martin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten