Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von bobfahrer am 23.09.2011, 7:26 Uhrzurück

5 Jähriger bewirbt sich bei der Polizei :-))

Bocholt - Ein Fünfjähriger hat sich formvollendet bei der Polizei im nordrhein-westfälischen Bocholt beworben. Beim "Tag der offenen Tür" der örtlichen Polizei überreichte der von seinem Vater begleitete Knirps einem Einstellungsberater ein ausführliches Bewerbungsschreiben. Der Lebenslauf war erwartbar kurz - aber herrlich amüsant: "Besuch des Kindergartens 'Über den Wolken'" lautete der einzige Eintrag in der Rubrik "Werdegang".

"Ich möchte gerne meine Ausbildung starten, sobald ich den Kindergarten und meine schulische Ausbildung abgeschlossen habe", hieß es laut Polizei im Anschreiben. "Zu meinen Hobbys gehört das Spielen mit Polizeiautos sowie -hubschraubern."

Auch sei er zu Karneval bereits als Polizist verkleidet gewesen, beschrieb der Junge seine berufliche Qualifikation. Sportlich halte er sich mit Taekwondo für den Polizeiberuf fit. "Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit im Team", endete das Schreiben, das der Fünfjährige mit drei Kreuzchen unterzeichnet hatte. Die Beamten freuen sich bereits jetzt auf den künftigen Kollegen, wie es im Polizeibericht weiter hieß. Das für den Polizeiberuf erforderliche Selbstbewusstsein habe der Junge jedenfalls schon.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten