Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 30.11.2005, 11:37 Uhrzurück

100 % Schützen kann man sich davor nicht

Aber ich kann es doch wenigstens versuchen!

Nein, der Gedanke alleine genügt mir nicht. Ja, ich möchte dem Bauern auf dem Markt glauben! Aber auch dort kaufe ich nicht bei denen, bei denen es am buntesten und schönsten ist, weil sie nämlich alles im Großhandel einkaufen, sondern bei denen, bei denen ich darauf vertraue (ob zu recht oder nicht), dass es ihr eigener Anbau ist.

Auf dem Markt ist Gemüse übrigens deutlich günstiger als im Supermarkt und frischer obendrein.

Angeblich kann man sich gutes ESsen nicht mehr leisten. Das bestreite ich! Wenn ich mir gutes Fleisch nicht leisten kann, lasse ich es weg. Es ging uns materiell selten so gut wie jetzt und die Leute geben immer weniger Geld für Nahrungsmittel aus.

Die Bauern bekommen für ihr Fleisch trotz gestiegener Kosten weniger als noch vor 15 Jahren, darüber muss man sich einfach im klaren sein!

Ich begreife gerade in dieser Sache, wo ich meinen eigenen Körper schädige nicht die Argumentation, "ich kann mich eh nicht schützen, die anderen lügen alle, also mach ich weiter wie bisher". Es geht hier nicht um Elektroartikel oder Kleidung, sondern um Dinge, die meinem Körper zuführe, wo sie komplett zerlegt werden und unter Umständen sogar eine Salmonelleninfektion auslösen, Schadstoffe im Fettgewebe ablagern. etc.

Aber da sind wir wieder bei der Diskussion über die Priorität.

Gruß Tina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten