Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Caipiranha am 05.07.2011, 10:30 Uhrzurück

Re: 1. Klasse und was geht so zu Hause ab!

Naja, Kinder erzählen auch viel, wenn der Tag lang ist. Ggf. haben sie ältere Geschwister, bei denen durchaus "ausgerastet" wird oder hören das dort und finden das "cool".

Bei uns ist derzeit hip, der Lehrerin jeden Nonsens anzuhängen ("Lackiert sich die Näge, während wir Arbeitsblätter machen müssen", "Sitz im Sportunterricht nur herum und läßt uns laufen und trinkt dabei Tee"). Natürlich wird es das geben, aber in de Ausmaß, daß es gleich einige Schüler "trifft" kann ich mir das kaum vorstellen.

Was ich aber durchaus merke, daß die Eltern unter einem enormen Druck stehen, daß die Kinder auch ja Leistung bringen und zeigen. Liegt meist daran, daß bei Einschulung gern von "Klasse überspringen", "ist ja so schlau" gefaselt wurde und dann zeigt sich doch, daß das Kind "normal" ist, oh mein Gott.

Im ersten Schuljahr drehen vielleicht alle noch etwas am Rad, man kann nur hoffen, daß sie danach in der Realität angekommen sind.

Mein Kind braucht für's erste kein Sorgentelefon und ich raste auch nicht aus, aber über "Einträge" freue ich mich auch nicht und eine mittelmäßige bis schlechte Beurteilung würde bei mir auch keine Lobeshymnen erzeugen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten