Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Reni+Lena am 28.06.2011, 12:07 Uhrzurück

Re: ..wie der Staat einen ein Haus schenkt...

Es ist doch in Klein bis mittelbetrieben an der tagesordnung, dass ein Firmenwagen von der gattin, dem Sohn etc gefahren wird, das die Putzfrau der firma den privathaushalt des Chefs mitputzt und dass der IT-ler natürlich auch den privatcomputer anschließt usw.
Die teure Kaffeemaschine steht nicht in der Firma sondern in der Küche der gattin, das essen am Sonntag mit Schwiegermutter wird als Spesen abgerechnet und das private heizöl steht auch auf der firmenrechnung.
das ist normal!!!!!!
ich kannte sogar mal jemanden (sie hatten/haben eine Art pension) die haben die Pampers ihrer Kinder auf die firma laufen lassen..als Service für die Gäste sozusagen:) Vom Klopapier bis Zum Fahrrad der Kinder lief und läuft da ALLES über die Firma.

lg reni

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten