Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Sternspinne am 28.06.2011, 8:32 Uhrzurück

Re: ..wie der Staat einen ein Haus schenkt...

Es handelt sich aber nun mal um zwei zunächst voneinander unabhängige Haushalte.
Ob später geerbt wird weiss man ja noch nicht. Und dann ist es sowieso aus mit Hartz, dann muss er das Haus verkaufen und davon leben.

Klar, manchmal hätte ich auch gern ein Leben, wo das Finanzielle leichter läuft und der Grundgedanke "Amt finanziert mein zukünftiges Eigenheim" ist auf den ersten Blick verlockend.

Einzelfälle ärgern mich natürlich auch manchmal. Aber das Wissen, dass du hast, hat eben das Amt nicht. Und da ist mir der Schutz der Persönlichkeit und der Daten lieber, auch wenn man dann manchen Fall durchfüttert, der nach Augenschein arbeiten gehen könnte/sollte/müsste.

Ich finde es auch anstrengend, mein Leben danach auszurichten, was spiele ich wem vor, wo darf ich noch was erzählen etc.
Insofern gibt es bei mir (in diesem Fall) kein Neid, sondern eher Mitleid.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten