Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von kevome* am 20.10.2005, 20:08 Uhrzurück

@ schwoba....

da kann ich Deiner Information nicht so ganz folgen.

Mit Emanzentum hat die Ablehnung des Kopftuchs nichts zu tun. Guck Dir doch mal die Länder an,wo das Kopftuch für Frauen Pflicht ist. Iran/Irak/Pakistan.... Hälst Du die Frauen für gleichberechtigt?

Guck Dir die Türkei an, ebenfalls ein muslemisches Land, dass ab das Kopftuch tragen freistellt bzw. sogar inöffentlichen Gebäuden verbietet. Welche Frauen tragen denn ein Kopftuch? Die berufstätige Frau eher nicht, die fortschrittlicher Denkende eher auch nicht..... Hier in D tragen prozentualmehr türkische Frauen ein Kopftuch als in TR.

Wieviele Mädchen aus eher fundamentalistischen Familien werden gezwungen ein Kopftuch zu tragen. Sollte da nicht auch das Kopftuchverbot greifen?

In unserer KiTa hatten wir die Diskussion im Elternbeirat übrigens auch und gerade die gebideteren Musleme, waren strikt gegen kopftuchtragende Erzieherinnen. Die deutschen Eltern war da liberaler.

Eine Lehrerin/Erzieherin hat Vorbildfunktion. Und gerade deshalb soll sie den muslemischen Mädchen zeigen, dass es nicht nur eine fundamentalistische Religionsauslegung gibt, sondern dass Frauen durchaus gebildet, berufstätig und erfolgreich sein können und dazu eben kein Kopftuch brauchen.

Gruß

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten