Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 04.11.2005, 14:28 Uhrzurück

Re: @ saulute

Hi saulute,
da magst du recht haben. Hier in Dtl wird man schon scheel angeschaut wenn man in der SS irgendetwas "unerlaubtes" macht. Als ich Schwanger war ( ich war auch schon rel alt 37), da habe ich wirklich auf alles verzichtet was auch nur im Ansatz hätte schaden können. Wenn ich weieder einen Artikel gelesen habe oder mich anderweitig informierte, viel alles schädliche sofort weg. Ich liebe z.B ein blutiges Steak ( am liebsten mit Gorgonzola) beides roh und Schimmelpilzkäse sollen verboten sein-> hab darauf versichtet. Sushi Gott daran könnt ich mich tot fressen , auch verzichtet. Aber es war nicht sooo schlimm, wenn man sich sagen kann: s´ist ja nur 9 Monate. Als meine Tochter auf der Welt war hab ich eine Woche nur halbrohe Rinder gefressen und im Wochenbett ein Glas Champagner. Es kommt sicher darauf an, wie du von deiner Umgebung/ Gesellschaft geprägt wirst. Du sagts ja ab und zu ein kl. Gläschen und dir hat´s nicht geschadet. Wenn´s so üblich ist, kommt man wohl gar nicht auf die Idee es könnte schaden. Wie alt ist deine kleine übrigens? Ich denke bei mir war während der SS auf viel Panik, irgendetwas falsch machen zu können dabei. Heut bin ich wieder normal:-)))))
Grüße Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten