Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77 am 10.01.2004, 18:14 Uhrzurück

Re: @ moneypenny: Zur Pille gab es noch nie eine KK-Zuzahlung, die hast du schon immer aus

Unabhängig davon, wer nun im Falle der Pille voll, halb oder gar nicht zahlt gibt es eine "Mindestgebühr" für Arzneimittel, die Frau Schmidt eingeführt hat.

Heißt: während ein Arzt früher ein "Ersatzprodukt" von Ratiopharm verschrieben hat, weil's billiger war, kann er jetzt ggf. auch gleich wieder das teurere Originalprodukt nehmen, weil's wegen eben dieser Minimumgebühr auf's gleiche rauskommt...

Kam vor einiger Zeit im Fernsehen ("Plusminus" glaube ich). Ich habe bis heute den Sinn dieses Quatsches nicht verstanden!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten