Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von marit am 16.08.2004, 13:16 Uhrzurück

Re: @ kleinmäuschen und towanda

Hallo,

das mit dem Fernseher war ja nicht ernstgemeint, ich sehe es auch so, daß jeder AUCH ein Recht auf Zerstreuung hat - zugleich ist der Fernseher natürlich noch ein stärkeres "Opium fürs Volk" als annodazumal die Religion. Nur: WENN man behauptet, die Leute gammeln nur rum und sollen was Vernünftiges mit ihrer Zeit anfangen, dann wäre der Entzug des Fernsehers nur logische Konsequenz, dafür lieber Freikarten fürs Freibad und Theater oder so. Langfristig würde das jedem nur guttun denke ich - andererseits ist das immer noch die Entscheidung jedes Einzelnen, ob er oder sie sich lieber dumpf und zugequasselt fühlen möchte (vielleicht auch um die Stimmen im Kopf nicht mehr gar so laut zu hören) oder nicht.

Towanda, kennst du tatsächlich irgendeine funktionierende "real existierende" Gesellschaft, wo jeder arbeiten kann was er oder sie möchte und das zugleich gerade so aufgeht, daß alle Aufgaben abgedeckt sind, die zum Funktionieren des Systems notwendig sind?

Ich denke es gibt einfach eine Reihe von Aufgaben, die NIEMAND gern übernimmt und damit muß man dann irgendwie umgehen. Z.B. indem man diejenigen, die für keine andere Arbeit auch nur einen Ansatz von Engagement zeigen, eben dazu stundenweise verpflichtet, oder indem man gerade DIESE Jobs besonders gut bezahlt oder deren Erledigung mit gewissen Privilegien verknüpft.

Also ich kenne niemanden, der morgens aufsteht, und so richtig Lust hat, heute mal einen Öltank von Innen auszuschrubben oder in einer Imbißkette Burger zu wenden...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten