Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von sasu am 14.04.2003, 7:20 Uhrzurück

es sind wohl doch nicht ALLE iraker so begeistert: Erstmals anti-amerikanische Parolen in Bagdad

Sonntag 13. April 2003, 15:18 Uhr
Erstmals anti-amerikanische Parolen in Bagdad

(AFP) Erstmals seit dem Fall von Bagdad haben Iraker in der irakischen Hauptstadt anti-amerikanische Parolen skandiert. Mehrere dutzend Iraker versammelten sich am Sonntag nahe dem Hotel Palestine, in dem fast alle ausländischen Journalisten wohnen, und riefen Slogans wie "Es gibt nur einen Gott, und Amerika ist der Feind Gottes!". Die Demonstranten riefen auch "Wir werden unsere Seelen und unser Blut für Irak opfern". Auf einer Banderole stand geschrieben: "Bush = Saddam". Die Demonstranten seien aus "allen Regionen" Iraks gekommen, um den Amerikanern zu sagen, dass diese selbst einst Saddam Hussein an die Macht gebracht hätten, sagte einer von ihnen der Nachrichtenagentur AFP. "Jetzt versuchen sie, uns andere Herrscher aufzuzwingen, die wir nicht wollen."
qwelle:http://de.news.yahoo.com/030413/286/3e9re.html

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten