Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 09.09.2005, 15:09 Uhrzurück

@ emmal j et al.

Bildungsarmut und Faulheit, besser hätte man es nicht formulieren können. unser geistiges Kapital der Zukunft (Kinder und vor allem keine Bildungsblindgänger) sollte besser geschützt werden. Wenn ich schon höre, das Kinder anstatt vernünftig zu spielen bzw. zu lernen, AUCH unter qualifizierter Anleitung ihrer ELTERN!!! (Ki-Gärtner und Lehrer sind ja schon berufsmäßig dazu angehalten)- vor der Glotze rumdämmern , wird mir übel. Meiner Meinung nach wird bei den Kindern vom Elternhaus aus der allerwichtigste Grundstein für ein bildungspositives Niveau gestaltet. Auch Faulheit kann von frühster Kindheit ( durch negativ Bsp durch d. Eltern) anerzogen werden. Das ist ein ganz wichtiger Punkt, bei dem ich als ( nur "Hausfrau u. Mutter") wie es so schön formuliert wird prächtigst ansetzen kann, um wenigstens bei den eigenen Kindern keine Bildungsarmut oder Faulheit aufkommen zu lassen.
Bayern (und auch Sachsen!)(vielen dank für die weiß/blauen Blumen :-) ) hat da im Bundesschnitt die Nase vorn. Nicht nur Pisatechnisch.
Schlimm an diesen Mittagsdiskussionen ist aber, dass dieser Bevölkerungsanteil auch wählen gehen tut, tät, töt.
Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten