Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Tajomi1971 am 08.01.2006, 14:57 Uhrzurück

Re: brauche unbedingt hunderassen-experten!!!

Hallo !

Hast Du Dir das mit dem Hund auch gut überlegt ?
Wenn ich Dein posting so lese kommen mir da doch zweifel .Einen Hund kauft man nicht weil er so niedlich ist. Ein Hund ist ein Lebewesen mit bedürfnissen.
Mehrmals am tag raus gehen.Am anfang eine vollgepinkelte Wohnung , angekaute Schuhe oder das Spielzeug Deines Sohnes. Dann musst Du Dir auch darüber klar sein das Du diejeninge bist die für den Hund verantwortlich ist. Wie alt ist Dein Sohn ? Was machst Du wenn Dein Kind mal krank ist ? Hast Du jemanden der bei dem kleinen bleibt wenn der Hund dann raus muss ? Oder der dann mit dem Hund rausgeht ? Dann muss ein Hund egal ob gross oder klein auch erzogen werden. Also auch noch zeit für die Hundeschule einrechnen.
Dann kommt natürlich auch noch der Kostenfaktor dazu. Nicht nur die anschaffung. Bei einem seriösen Züchter für einen Welpen, mal eben 1000 Euro oder mehr.Steuern , Versicherung , Tierarzt. Falls der Hund mal krank wird kann das schon mal so ein paar hundert Euro kosten.
Ich habe selbst zwei grosse Mischlinge. Die beiden hatte ich schon vor Jolinas Geburt.Es ist manchmal nicht einfach mit den Hunden und einem Kind. Mein Mann kommt teilweise sehr spät von der Arbeit nach Hause. Jolina muss also jedesmal mit wenn die Hunde raus müssen. Wenn sie krank ist wird das schon schwierig. Ich habe zum Glück meine Eltern gegenüber wohnen die dann mal schnell kommen können um bei ihr zu bleiben. Das glück hat aber nicht jeder.
Was machst Du im Sommer wenn es heiss ist und Ihr ins Schwimmbad wollt ? Hund mitnehmen geht nicht. Den ganzen tag alleine lassen geht auch nicht .
Denk über Deinen Wunsch lieber noch mal ein bisschen nach und unterhalte Dich einfach mal mit Hundebesitzern.
Wenn Du nach gründlichen überlegen immer noch der meinung bist Ihr wollt einen Hund dann hole Dir einen. Vielleicht auch einen Mischling. Die sind nicht so teuer und genauso schön wie Rassehunde.
Hole Dir bitte keinen Rassehund bei einem Vermehrer. Das sind Leute die zig verschiedene Hunderassen für ganz wenig Geld anbieten.Das was Du da sparst lässt Du ganz schnell wieder beim tierarzt. Diese Tiere sind meist nicht geimpft und durch die haltung oft krank.
Das posting war jetzt nicht böse gemeint. Es soll Dich nur ein bisschen zum nachdenken anregen. Nicht das Du Dir unüberlegt ein Tier anschaffst und es ein jahr später wieder abgibst weil Du nicht klar kommst.

Gruss Tanja

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten