Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schwoba-Papa am 31.08.2004, 16:21 Uhrzurück

Re: Wehret den Anfängen...

Hi Ralph,
das erste Posting wurde inhaltlich komplett aus den News von ard.de kopiert um einen Einblick in die Thematik zu bieten.

Ich bin der Meinung die Chefredakteure der Bild- und Printmedien sollten dieses Urteil als Maßregelung sehen, nicht als Zensur. Aber getroffene Hunde bellen bekanntlich, vor allem Bild, Neue Revue usw.

Schlimm genug das unser Volk sich an
Liegestuhl-/Strandbilder etc. von Promis laben muß. Aber es wird ja mit investigativem Journalismus argumentiert, siehe Friedman, Scharping und Struck. Auch der Pinkelprinz wurde angeführt. Klar haben Öffis (Offizielle) eine Vorbildfunktion (die meiner Meinung Promis nicht haben), aber es gibt auch eine Grenze des Zuzumutbaren der öffentlichen Person gegenüber.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten