Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Birgit32 am 18.06.2005, 18:08 Uhrzurück

@ Pflichtimpfen.... Die Idee dahinter ist doch wohl....

... gewisse Krankheiten auszurotten, zumindest (als Anfang) mal in unseren Breiten (ganz wichtiges Beispiel ist der "Schwaerze Tod").

Nun denn, waere es nicht toll, wenn wir das auch mit Masern, Mumps, Windpocken und noch ein paar anderen Kinderkrankheiten schaffen koennten, an denen weltweit jaehrlich doch "immerhin" immer noch hunderttausende Kinder sterben. Zugegebenerweise gibt es die meisten Toten aufgrund von fehlender oder ungenuegender medizinischer Versorgung, aber beispielsweise die Masern sind deraert tueckisch, dass bei einem schweren Verlauf auch unsere tolle westliche Medizin manchmal machtlos ist.

Ausrottung ist leider nur moeglich, wenn die Bevoelkerung zu einem sehr hohen Prozentsatz durchgeimpft ist, und das soll mit Pflichtimpfen erreicht werden (anders ist das wohl kaum zu erreichen).

Wir haben doch eigentlich genug Sorgen mit Bakterien und Viren, wie z.b. HIV...

Hmmm, das waren so ein paar Gedanken von meiner Seite....

Ach ja, die Idee ist uebrigens nix neues, in Nordamerika sind bestimmte Impfungen ebenfalls Pflicht, soll das Kind z.b. einen Kindergarten besuchen.

Liebe Gruesse,
Birgit

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten