Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Alba am 06.02.2006, 13:06 Uhrzurück

Re: @ Ninas59

Ich habe nicht gesagt, dass alle Inder diesen Artikel "abnicken" würden. Ich habe gesagt, dass ich viele kenne die es so ähnlich sehen.

"Die Vorstellung von Bangalores IT-ler war, sich langsam dem Lohngefüge der Welt anzupassen um die Elite im Land zu behalten. Aber wie soll das funktionieren?
Wie soll ein so massives Lohngefälle funktionieren?
Frag doch mal deine Freunde was ein Lehrer oder ein Ingenieur in Indien verdient."

Aber das ist doch mit allen Ländern so in denen es jetzt billige Arbeitskraft gibt. Irgendwann werden sich die Löhne anpassen und die Industrie zieht in das nächste Land, solange es noch welche gibt mit Niedriglöhnen. Hoffentlich hat sich bis dahin dann eine Wirtschaft herausgebildet die sich nicht mehr nur auf billiges Lohnniveau verlassen muss.
Und Löhne zwischen Ländern vergleichen bringt nicht viel, da muss man auch die Lebenshaltungskosten vor Ort anschauen.

"-----Ich hatte mal einen microbiology Kurs in Neuseeland da waren ungefähr ein Drittel meiner Studenten Inder oder indische Fijianer.----
Ich verstehe den Zusammenhang zum Thema nicht. "

War als Beispiel gedacht wieviele Inder ausser Landes studieren.

Was Naipaul allerdings in seinen Beobachtungen zum Ausdruck bringt, ist dass Indien ein unglaublich komplexes Gebilde ist, mit verschiedenen Religionen, Kasten und Klassen. Man kann garkeine Aussage machen die das ganze Land und alle Bewohner richtig wäre.

Ich muss jetzt aber wirklich mal was arbeiten.

VG,
D

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten