Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von ninas59 am 06.02.2006, 12:42 Uhrzurück

Re: @ Ninas59

Ehem....ich habe mich bewußt auf kein Land bezogen. (ICh fürchte du liest ein wenig zu viel aus meinen Zeilen.)

Viele besser gestellte Inder studieren im Ausland, das ist aber schon seit über 50 Jahren so.
Die meisten Inder (sogar auch gebildete) kennen nicht mal einen Pass.

Meine Anmerkung auf die Armut bezog sich auf die von IW gelobten Städte des transfers englischer Kultur, in denen nunmal die Slums am übelsten und größten sind.

-----Ich hatte mal einen microbiology Kurs in Neuseeland da waren ungefähr ein Drittel meiner Studenten Inder oder indische Fijianer.----
Ich verstehe den Zusammenhang zum Thema nicht.

Auslagerungen europäischer Firmen nach Indien ist eigentlich auch schon lange bekannt. (Siemens is everywhere)
Natürlich ist Bangalore heute nicht ausgestorben, aber wer thematisiert es noch groß?
ICh glaube dir , dass du viele intelligente Inder als Freunde hast, doch bleibt meine Frage unbeantwortet.

Ich wüsste zu gerne, wie die Vorstellung, Indien als Witschaftsmacht realisiert werden soll.
Glaubst du ein kompetenter Inder wird gerne mit freuden in sein Land zurückkehren um für ein 10tel bis 20tel des Lohnes zu arbeiten?

Die Vorstellung von Bangalores IT-ler war, sich langsam dem Lohngefüge der Welt anzupassen um die Elite im Land zu behalten. Aber wie soll das funktionieren?
Wie soll ein so massives Lohngefälle funktionieren?
Frag doch mal deine Freunde was ein Lehrer oder ein Ingenieur in Indien verdient.

Wer würde dann noch in Indien produzieren wenn die Kosten dem Weltmarkt angepasst sind?

Ich greife IW einseitige Sichtweise in diesem Essay an. Seine (und deine?) Meinung ist in meinen Augen absolut nicht deckungsgleich mit Naipaurs (der übrigens auch keine Meinung sondern Eindrücke und Beobachtungen beschreibt).

Vor ca 20 Jahre ist diese "neue Denkweise" (der ich mich NICHT verschließe) entstanden, allerdings schlägt das Pendel auch ein wenig weiter aus, bis zur ablehnenden Haltung Gandhijis gegenüber.

Bist du dir wirklich so sicher, dass alle deine indischern Freunde diesem Essay vorbehaltlos abnicken?.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten