Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Kleinmäuschen am 12.04.2003, 9:29 Uhrzurück

@ Linda

Naja, Rom und die USA... ich finde, kulturmäßig schneidet Rom da schon besser ab. Auch waren die nicht so skrupellos, was den Einsatz von Propaganda (ja, ich weiß, der Begriff ist ausgelutscht...) und Schikanen (Massenvernichtungswaffen...) betrifft. ROM WAR KULTUR. Und Nordamerika ist... eher das Gegenteil. Außerdem - was für eine Bereicherung soll das denn für den Rest der Welt sein, daß die USA vorherrschen? Daß arme Länder, arme Menschen, sofern sie nicht um ihr Leben und ihr Hab und Gut fürchten müssen, sich krumm und buckelig schuften dürfen, damit einige wenige dafür in UNENDLICHEM Reichtum leben dürfen? Rom hat die eroberten Länder zwar auch im eigentlichen Sinne "ausgebeutet", hat aber im Gegenzug auch Kultur und Entwicklung - also Verbesserungen eingebracht. Und die USA bringe ich doch eher mit Lügen, Fast-Food, hemmungslosem Konsumdenken und gnadenloser Gewalt in Verbindung. Ich bin erstaunt, wie gut Du Dich schon dort drüben eingelebt hast!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten