Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von krissie am 12.05.2005, 21:40 Uhrzurück

Re: @ Krissie

Wirklich, ich mag eigentlich nicht so drastisch werden, aber welche Chancen hat ein kleines, bis auf das Skellet abgemagerte, vorher möglicherweise noch mit Krankheitserregern vollgepumptes "jüdisches" Kind? Welche die Eltern, denen es nicht besser geht? ich wiederhole mich, aber diese Menschen waren zum Zeitpunkt ihrer Ermordung seit Jahren entrechtet, gequält, entkräftet und natürlich in sehr, sehr vielen Fällen krank (schließlich wurden zunächst die Kranken und Schwachen zur vergasung ausgelesen, die Gesunden durften weiterschuften, bis auch sie zu krank und zu schwach waren).
Nochmal: Diese Menschen waren schwach und hilflos, sie wurden so gemacht, und kein Mensch, der noch Stärke und Rechte hatte, hat sich - leider!- für sie eingesetzt.
Das hört sich schon so an, als gäbest Du ihnen die Mitschuld. Das ist ein ganz empfindliches Thema, was auch die jüdischen Überlebenden beschäftigt, hätten sie sich mehr "wehren" sollen und sich nicht einfach abschlachten sollen? In diesem Zusammenhang ist auch so ein Aufstand wie im Warschauer Ghetto wichtig. Da wurde sich gewehrt. ABer: erstens waren die dortigen noch nicht im KZ und hatten immerhin noch etwas Kräfte, was die KZ-Häftlinge nicht oder kaum mehr hatten. Und zweitens sind sie alle umgebracht worden. Es hätte nichts genutzt, sie wären so oder so ermordet worden.
Also wirklich, ich kann mir niemand schwacher und hilfloser vorstellen als diese Menschen, die da in den KZs in den Gaskammern gelandet sind.

Und ich habe wirklich nichts dagegen, dass Du dich dafür einsetzt, dass die Geschichte des Krankenmordes mehr ins Blickfeld der Öffentlichkeit kommt. Es stimmt wahrscheinlich, dass dieses Kapitel in der Öffentlichkeit weniger bekannt ist (gerade auch die Vorläufer mit Zwangssterilisation und Zwangsabtreibung), ich hab das ehrlich gesagt nicht immer so im Blick, weil ich mehr die wissenschaftliche Aufarbeitung betrachte.
LG Kristina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten