Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 02.09.2003, 10:24 Uhrzurück

@ Alle zu Allem

Guten Morgen,
möchte mich nach langer Zeit auch mal wieder einmischen, da mir manches in den letzten Diskussionspunkten arg gegen den Strich geht. Erst einmal zu meiner längeren Abwesenheit : war mal kurz krank , habe ein 3 Monate altes Kind zuhause und wir sind gerade am umziehen, kurz: Streß pur. Aber der letzte Punkt lässt mir keine Ruhe. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll und es wäre zu langwierig jede einzeln auf ihre Aussagen hinzuweisen , deshalb mache ich mal einen Generalrundumschlag.
1) Jemandem der Atombombenabwürfe gut heißt und mit dem Argument deckt:" damit Schlimmeres verhindert wird" möchte ich sagen: Vernichtet doch in einem 3. WK die ganze Menschheit, dann wäre endlich Ruh' und wir könnten für's Weltall noch Schlimmeres verhindern.
2) Es soll in der Tat Leute geben , die sich nicht ständig Bioprodukte (aus bereits angesprochenem Grund) leisten können. Auf eine holländische Wassertomate hat auch noch keiner ins Gras gebissen.
3) Ich persönlich habe es immer außerordentlich begrüßt, das dieses ( wie der Name schon sagt) "Aktuell" Forum sich nicht nur mit schmutzigen Windeln, Kinderkotze, unerreichbare Nasenpopel und unleidigen Nachbarn beschäftigt, sondern auch mal in medias res politischerseits geht. Genau wie sasu festgestellt hat, habe auch ich in den paar Monaten "Aktuell" mich weltpolitisch etwas weiterbilden können, schon allein um mitreden zu können. Das hat dazu beigetragen meinen Horizont doch erheblich zu erweitern.

Die sachlichen Beiträge Vereinzelter waren da genauso willkommen wie
gehässigen Einmischungen manch Anderer.
Ich persönlich werde es mir nie nehmen lassen hier auch politisch zu werden. Für all den anderen Kram bietet RUB reichlich Möglichkeiten um sich auszulassen. Auch als"Hausfrau und Mutter" kann man sich mal für den Amischeiß im Irak oder deutsche Trupeneinsätze im Kongo oder für die Gesundheitsreform interessieren und diese Themen gehören mitnichten nur in den Bundestag, oder wollt ihr wirklich alles über euere Köpfe hinaus passieren lassen? Einmischen ist die Devise und wenn ich es schon nicht auf Bundesebene machen kann ,dann auf kommunaler oder in einem Forum.
Gruß JoVi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten