Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Jemima am 23.03.2007, 9:49 Uhrzurück

Würde es empfehlen

Hallo,

also, meine beiden MÄdchen sind 18 Monate auseinander und wir haben am Anfang auch rumüberlegt. Zunächst wollte ich es mit Tragetuch versuchen, merkte aber kurz nach der Geburt, dass das nicht das Wahre war (hatte aber auch gesundheitliche Probleme nach der Geburt). Also habe ich kurzfristig bei Ebay einen Geschwisterwagen für 60 EUR ersteigert von ABC-Design mit Luftreifen). Der hat mich über die erste Zeit gerettet. Wir haben dann auch noch ein Kiddy-Board angeschafft. Das war zuerst total spannend, aber meist war die Große nach einer Weile müde und wollte auf den Arm, es war dann also Essig mit dem Kiddy-Board.

Problematisch wurde es, als unsere Kleine zu groß für die Liegefläche des Geschwisterwagens wurde. Wahrscheinlich werde ich ihn noch nutzen, wenn die Kleine auch sitzen kann.

Jetzt (Große ist 2, die kleine fast 7 Monate), nehme ich eigentlich nur noch den normalen Kinderwagen mit Kiddy-Board oder die Kleine kommt in den Buggy und die Große läuft nebenher (mit ihrem Puppenbuggy z.B.). Mit dem Kiddy-Board schaffe ich mittlerweile auch Strecken zum Supermarkt (ca. 1 km entfernt) mit beiden, nur muss ich mind. 2 Stunden einrechnen, weil die Große zwischendurch immer absteigen will, um auf Mauern zu balancieren, auf dem Spielplatz einen Zwischenstopp einzulegen o.ä. Ist also eher anstrengend für mich als für sie. Vom Kraftaufwand schafft sie es mit dem Kiddy-Board nun ohne Probleme, aber sie ist sowieso ein Energiebündel, das sich gerne bewegt und nicht so gerne im Kinderwagen sitzt. Sie will halt immer aussteigen.

Mit Tragetuch (bzw. Ergo-Carrier) mache ich nur noch selten was, denn wenn ich die Kleine vor mir schleppe, bin ich zu unbeweglich, um die Große zu fangen, hochzuheben oder ähnliches. Dafür ist das Tragetuch ideal, wenn man zu viert im Einkaufszentrum unterwegs ist und sich mein Mann um die Große kümmern kann.

Fazit: ich hätte mir den Geschwisterwagen nicht neu gekauft, weil ich mir schon dachte, dass ich ihn nur für begrenzte Zeit nutzen würde. Außerdem überlegt man bei jedem Ausflug: welchen Wagen nimmst du jetzt? Und unsere Garage sieht aus wie ein Kinderwagenverkauf *g*. Andererseits ist es natürlich auch von Vorteil, wenn man die Auswahl hat.

Liebe Grüße

Denise

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum