Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von lilli79 am 23.07.2008, 21:47 Uhrzurück

Re: wieviel bespaßt ihr die Kleinen?

hi
meine beiden sind jetzt 2,4jahre und 1,3 jahre alt...
meine große ist wie dein großer ein echter wirbelwind und fordert mich extrem...
der "kleine"war auch von anfang an eher der ruhigere..immer zufrieden,beschäftigt sich super und viel alleine etc...
er lag als er kleiner war auch viel "rum" und ich hatte durch die große, haushalt etc gar nicht die zeit ihn zu bespaßen etc...
ich habe mich anfangs echt zerissen um allen und allem gerecht zu werden und ein schlechtes gewissen hat man doch irgendwie immer.ich überlege manchmal, ob meine kinder vom temperament einfach nur sehr verschieden sind, oder ob es doch was damit zu tun hat, wie man auf die kinder eingeht/ging..die große habe ich´(sie war ja nur 1 jahr alleine)bespielt, bespaßt etc..bei ihm ging das ja nicht so...manchmal denke ich, ob sie deshalb so fordernd ist und sich schlecht alleine beschäftigen kann..lia ist immer in action und macht einfach viel mit ihrem körper und über bewegung..sie guckt auch gerne bücher an, macht rollenspiele, aber eben alles nicht lange...spielzeug interessiert sie kaum..ich bin jeden tag mit den beiden draußen oder bei freunden etc..weil nur hier würde nicht gehen! mit meiner bewegungsfanatischen tochter meine ich:-)
lenny dagegen spielt "stundentlang" mit spielzeug, beschäftigt sich alleineetc..tzja, die frage, ob "anerzogen" oder temperamentsgeschichte:-)
ich habe auch oft ein schlechtes gewissen, aber eigentlich brauchen wir das überhaupt nicht haben...es ist nun mal so,daß die 2ten eben bei so einem abstand nicht so bespaßt werden können wie die ersten..dafür genießen die andere vorzüge und dürfen eher etwas als die ersten..die beiden müssen viel teilen und jeder mal zurückstecken,so ist es wohl...ich gebe jeden tag mein bestes und ich denke es gelingt mir ganz gut...
ich verstehe genau wie du empfindet...ich glaube aber echt, wir machen das gut!!:-)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

wer braucht tragehilfe für die kleinen?

Hallo zusammen! Habe gerade hier reingeschaut und einen Beitrag gelesen in dem es um Tragehilfen geht! Wir haben eine Tragehilfe abzugeben! Und zwar den "Weego". Er hat 2 Säckchen und daher auch für neugeborene geeignet! Schaut doch mal unter www. tragemaus.de,da ist ...

carmen75   17.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kleinen
 

der Große haut den kleinen

Hallo! Ich bin gerade ziemlich ratlos und würde mich freuen,wenn Ihr ein paar Tips für mich hättet! Unser "Großer" ist 18 Monate alt,der Kleine 12 Wochen. Der große wurde von Anfang an mit einbezogen,war beim wickeln dabei,füttern ect....... Er hat der Kleinen ...

carmen75   08.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kleinen
 

zu viel fuer meinen kleinen

Hallo, mein Kleiner ist fast 4 M alt. Wir wohnen im Ausland und haben nicht grad oft Besuch. Mein Freund hat nun den ganzen Feb frei, was vorher nicht der Fall war und nun beschaeftigt der Papa sich auch oefter mit ihm nur nach einer bestimmten Zeit faengt er leider an zu ...

Fiene13   09.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kleinen
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum