Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von No1.2012 am 02.08.2014, 14:28 Uhrzurück

Wie umgehen mit Handgreiflichkeiten?

Hallo,

ich würde gern mal Eure Meinungen zu folgendem "Problem" hören, das wahrscheinlich die meisten von Euch hin und wieder haben:

Also: meine Große ist 2 Jahre und 4 Monate alt, die Kleine ist 8 Monate und robbt nun seit einigen Tagen. Schon seit einiger Zeit erwische ich meine Große, wie sie der Kleinen mal auf den Kopf haut oder sonst irgendwie ziemlich grob ist. Teilweise ist das unabsichtlich, weil sie ihre Kräfte nicht einschätzen kann, manchmal ist es aber Absicht. Das macht mich dann immer wütend und traurig und ich schnauze sie dann auch an, dass ich sowas nicht will und dass hier nicht gehauen wird. Neuerdings sagt die Große dann, dass sie nun wieder lieb ist, haut dann aber in Kürze wieder (kommt ein- bis mehrmals am Tag vor).

Wie handhabt Ihr das? Ich will nicht immer meckern, ich will die Kinder auch nicht ständig trennen, ich will die Kleine nicht bevorzugen. Die Kleine nimmt es übrigens sehr sportlich und weint nicht immer, wenn die Große mal wieder austeilt. Da die Kleine aber zunehmend an Kraft und Temperament zulegt, befürchte ich, dass die beiden sich bald nur noch kloppen.

Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass ich alleinerziehend bin (schon in der zweiten Schwangerschaft) und daher vermutlich die Verlustangst/Rivalität bei meiner Großen besonders ausgeprägt ist.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum