Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von nordtiger am 23.08.2006, 22:31 Uhrzurück

Re: Wie schläft meine Süße durch???

hm, deine kleine ist halt noch ziemlich klein. das mit dem schnuller selbst finden und nachts alleine aus der auslaufsicheren flasche trinken haben unsere auch erst später als mit einem jahr so langsam gelernt. die kleine ist jetzt 1,5 und findet ihren trinkbecher nachts inzwischen gut.

bei uns war es so, dass unser sohn, 3, schin immer in unser bett durfte,w wenn er wollte. egal was war, da hat er immer sofort weiter geschlafen. zur zeit schlafen beide in unserem schlafzimmer, weil wir umgezogen sind und die betten nicht so durch die tür zum kinderzimmer passen. auseinander und wieder zusammenbauen war und bisher zu aufwendig und bald kommt ein etagenbett.
unser sohn ist z.b. nachts nie aufgewacht, wenn die kleine gesschrieen hat. umgekehrt hat die kleine ein extrem feines gehör und würde sicher aufwachen, wenn ein baby schreit.

ich glaube, man muss einfach akzeptieren, dass die kinder nachts auch nicht alleine sein wollen. du schreibst ja selbst, du vermißt deinen mann, wenn er bei eurer tochter schläft. vielleicht hat eure tochter auch einfach das bedürfnis nach nähe. natürlich sind die kinder genauso verschieden wie die erwachsenen, deshalb klappt es bei den einen gut mit dem alleine schlafen im eigenen zimmer und bei den anderen nicht. deshalb halte ich auch nichts von der methode aus dem buch jedes kind kann schlafen lernen. meiner meinung nach lernt das kind, dass die eltern setzen sich immer durchsetzen können und es kann nichts dagegen ausrichten. ich hoffe, dass es nicht so ist, könnte mir aber vorstellen, dass es manchmal resignation der kinder ist, wenn sie nach einer woche dann problemlos ins bett gehen und schlafen.

kannst du nicht tagsüber mit der kleinen zusammen mittagschlaf halten, damit du etwas mehr ruhe bekommst. die nächte werden sowieso bald wieder unterbrochen, wenn das baby kommt.

alles gute, viel kraft und geduld

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum