Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von endoplasmatischesreticullum am 18.09.2014, 20:35 Uhrzurück

Re: wie schafft ihr das nur?

Hey :-)
Genau wie jemand oben schon schrieb: Nimm dir selbst den Druck!
Zu Beginn nicht zu genau nehmen mit den Essenszeiten, ruhig mal Pizza oder dergleichen in den Ofen schieben. Viel spazieren gehen (macht die Kids müde und ihr habt alle Luft und Abwechslung). Wir haben einen Geschwisterwagen und das klappt wirklich toll.
Wenn gebrüllt wird, ruhig bleiben, ein paar Sekunden die Augen schließen und weiter geht es.
Unsere Kinder sind etwas weiter auseinander, 18 Monate.
Die erste Zeit fand ich nicht so schlimm, da unsere Kleine viel geschlafen hat und zum Glück keine Bauchschmerzen oder ähnliches hatte. Daher war es bei uns massig entspannender. Als sie mobil wurde, sah das schon anders aus. Da war es manchmal schon wirklich turbulent, aber irgendwie auch immer amüsant. Ich habe mich manchmal gefühlt wie in einem Comic ;-).
Wichtig ist wirklich, nicht alles so ernst nehmen, ruhig mal was liegen lassen. Wenn dein Man da ist, geh ruhig auch mal für eine viertel Stunde alleine raus oder legt dich in die Wanne. Du schaffst es mit den Kindern alleine, also schafft es dein Mann auch eine gewisse Zeit.
Euer Kind ist ja erst ein paar Tage alt, ihr müsst auch erst einmal in die neue Situation finden.
Ich wünsche euch viel Erfolg, Nerven und viel Freude mit eurem größten Glück! Denn das ist es ja.
Ach ja, der Spruch ist saublöd, aber: es wird besser!!! ;-) nicht meckern :-)
Alles Liebe!!!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum