Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Mariechenkäfer am 31.01.2005, 21:18 Uhrzurück

Wann ist der richtige Zeitpunkt????????*lang*

Hallo ich bin ziemlich unsicher und wende mich heut´mit dieser Frage an euch,...
ich habe eine wundervolle Tochter von bald 2Jahren und könnte mir ein Geschwisterchen für sie gut vorstellen,..jedoch komme ich sehr ins trudeln,..weil ich absolut nicht weiß wann es besser für sie und auch für mich/uns wäre.
Ich weiß auch nicht was mich davon abhält einfach zu sagen,..na klar komm´wir machen noch eins,.....vielleicht die angst es nicht zu packen??! Ich habe echt keine Ahnung,..jedoch war uns beiden schon klar wenn ein Geschwisterchen dann darf der Altersunterschied nicht mehr sein als 4Jahre. Meine Schwester und ich hatten 6 Jahre,..was ich nun im Nachhinein wenn ich zurückschaue als zu weit auseinander achte.

Ich danke euch das ihr bis hierher gelesen habt,..dann schafft ihr bestimmt auch den Rest und könnt mir eure Meinung und Tipps rüberreichen.
Das mir niemand ein Patentrezept geben kann ist mir auch klar,...aber wonach habt ihr entschieden JETZT ist die Zeit soweit, für ein Geschwisterchen.

Sein Teil der Familie fragt wann wir es denn wollen oder ob es für uns überhaupt noch in Frage kommt(?) und meine Seite meint ich hätte dafür später noch immer Zeit (bin 27) und mein Mann selber meinte zu mir,..."
ich kann glücklich sein nur mit euch beiden, aber mit noch einem wäre es auch schön". Super mit dieser Antwort kann man auch etwas anfangen,...sprich er überläßt mir die Entscheidung ob es noch Nachwuchs in unserem Hause gibt oder nicht.
Ich weiß im Moment einfach nicht ein noch aus,...eine solche Entscheidung sollte doch aus Liebe geschehen,...und ich etappe mich machnmal selber das ich in andere Wagen gucke oder mir bei ebay Babysachen/-artikel anschau,..aber in wie weit kann ich dem nachgeben...?!

Versteht ihr was ich meine,..oder kann es eine von euch wenigstens ansatzweise nachvollziehen was mich bewegt?? (oder auch nicht)


Über eine Antwort oder einen Tipp wäre ich euch sehr dankbar,...auch wenn ich hier bisher nicht allzu viel geschrieben habe.

Nachdenkliche Grüße Mariechenkäfer

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum