Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Biene88 am 31.07.2015, 7:27 Uhrzurück

Re: Wann ist der richtige Zeitpunkt für das 2.Baby

meine sind 3 jahre auseinander. eine woche nach der geburt des zweiten bin ich wieder täglich zweimal in den kiga. das geht sehr gut. der kleine schläft im wagen. außerdem ist er dann mit sicherheit jeden tag 2x min. ne stunde draußen.
der abstand ist sehr schön. der große versteht viel und ist relativ selbstständig. also nur einer zum wickeln, er muss nicht getragen werden, essen alleine klappt.

der große braucht den kiga zum auspowern, außerdem kriegt er da mehr aufmerksamkeit als zu hause mit baby. und ich kann mich am tag auf das baby konzentrieren, denn wenn nachmittags der große zu hause ist, dann hat er vorrang, weil er ja auch mehr fordert.

später spielen sie trotzdem zusammen. 3 jahre ist dann aber schon fast maximum. geschlecht spielt da sicher auch ne rolle. zwei jungs/mädchen spielen sicher eher miteinander als junge/mädchen.

ich bin mit meiner schwester 2 jahre auseinander. wir hatten eine schöne gemeinsame kindheit.

2 Jahre hätte ich auch als abstand genommen, aber das ging wegen der Wohnsituation nicht.
Weniger würde ich nicht nehmen, weil mir das zu stressig wäre. Kenn ich von meiner Schwägerin, da sind es 19 Monate. Die beiden sind jetzt fast 3 und über 1. Junge und Mädchen. Zusammen spielen tun sie nicht wirklich. Und das erste Jahr war für sie sehr anstrengend, weil der Große auch zu Hause war und sehr fordernd ist/war. War auch sehr eifersüchtig, hat die kleine gehauen... sie konnte auf keinen richtig eingehen, nur am rotieren. jetzt wird es langsam besser.

natürlich haben wir hier auch stressige zeiten, der große hat grad trotzphase und der kiga hat ferien..., aber ich denke weniger als bei geringerem abstand.

warum sollte man sein großes kind nicht in die krippe geben, wenn man ein kleines hat? man macht sich nur künstlich stress und am ende wird das große noch "bestraft", dass es nicht gehen darf, obwohl es gerne würde. ich hab da kein schlechtes gewissen. ich weiß dass mein sohn spaß hat im kiga und er besser betreut wird, als zu der zeit zu hause. und am nachmittag/we beschäftigen wir uns viel mit ihm. auch einzeln.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Wann ist der richtige Zeitpunkt für das 2. Kind?

Sicher ein Thema, das hier öfter schon besprochen wurde, aber... Es gibt keinen richtigen Zeitpunkt für ein zweites Baby oder? Mein Wurm ist 9 Monate alt und ich möchte so gerne noch ein zweites Kind. Mein Mann und ich wollen auch einen kleinen Abstand aber so klein? Wenn ich ...

Maggily   30.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zeitpunkt
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum