Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von mamafürvier am 11.11.2006, 14:19 Uhrzurück

Re: Vorbehaltlos lieben @Ines

Bei mir war es so, daß der Kleine ungeplant als 4.Kind auch so "empfangen" wurde. Kaum fragte mal einer nach der SS, ob alles okay ist und als es zum Ende etwas schwierig war, ich stationär lag und man nicht mal genau wußte, ob das Baby okay ist gabs auch nicht so viel Interesse wie man es hätte erwarten können.

Ich selbst war 1-2 Tage hin und hergerissen nach dem positiven SS-Test, weil ich n bissl Angst hatte ob ich alles schaffe aber ich hab das Kleine immer gewollt und nach den 1-2 Tagen wirklich vorbehaltlos geliebt.

Als der Kleine dann da war zeige eigentlich jeder die gleiche Freude wie es sein sollte aber nach und nach kristallisierte sich heraus, daß die Tochter immer interessanter war. Vielleicht deshalb erstrecht oder vielleicht auch, weil ich es wieder gut machen wollte was andere nicht merkten (die unterschiedliche Behandlung) habe ich mich für den Kleinen voll ins Zeug gelegt.

Ich habe zu ihm wie auch umgekehrt eine sehr feste Bindung und bin seit ich ihn das erste Mal in meinen Armen hielt regelrecht verleibt...

Schau mal...

http://i6.tinypic.com/1z6uk5k.jpg

...das ist er... und wenn er nicht zum Verlieben ist wer dann? Er ist frech wie Oskar, n kleiner Wildfang aber ein Blick und ich bin hin und weg.

Die Prizessin...

http://i6.tinypic.com/1z6ujh2.jpg

...normalerweise ist es so, daß meist kleine hübsche Mädchen allen die Show stehlen. Meine Tochter (3 3/4) ist eine hübsche klene Püppi aber der Kleine ( 2 3/4) wickelt mit treuherzigem Hundeblick aus stahlblauen Augen alle um seine Finger.

Ich schweife ab... sorry... ich bin einfach ganz dolle stolz auf meine Kinder.

Es ist so wie es sicher in allen Familien ist. Einen Tag ist man mal sauer auf ein Kind, weil es riesen Blödsinn gemacht hat und en anderen Tag ist das dann wieder der "Liebling".

Ich bin mir sicher, daß Mama alle Kinder glech lieb haben kann und wenn das etwas Zeit braucht zum Wachsen wird so ein Zwerg auch mit 90% keinen Schaden nehmen.

Meien beiden Großen sind erwachsen (18 udn 20). Für den jüngeren konte sich kaum einer so erwärmen wie für den Älteren. Der Ältere immer zuverlässig und pflegeleicht, der jüngere ein Chaot. Ich habe beide gleich lieb und für den Chaoten jede menge Verständis, weil ich mich so an die frühere Kerstin erinnert.

Kerstin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum