Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von lavilja am 17.02.2009, 23:18 Uhrzurück

Re: Uuuups, was für ein Thema....

bei uns kams von heute auf morgen beim grossen... er hat nie was gemacht oder gesagt - ihn haben nicht mal volle windeln gestört... er sass hin und wieder mal aufm töpfchen machte aber nie was...

mit genau 2.5 kam er mit dem töpfchen ins wohnzimmer und ich sagte noch "jaja, mach mal" völlig ohne dran zu glauben, und tatsächlich hat er reingemacht :-D haben da dann auch die windeln weggelassen (war eh grad sommer)... am ersten tag hab ich ihn, wenn wir auswärts waren einfach stündlich aufs klo gesetzt... als ich dann zuhause merkte dass er doch sehr gut bescheid sagt, hab ich ihn draussen auch selbst entscheiden lassen... das ganze war eine entwicklung von vielleicht 5 tagen, in denen es so um die 3 unfälle gab (einmal - den vergess ich nicht, hat er in die hose gekackt ) aber dann war gut.... also bei ihm kams wirklich von heute auf morgen von selbst... 2 monate später hab ich nachts die windel weggelassen weil sie morgens immer trocken war.. ging alles problemlos...

die kleine 1.5 macht mit sich selbst töpfchen training.. sie WILL zuhause ohne windeln sein und macht sich auch nur selten mal voll... sie hält gut ein paar stunden ohne windeln aus... ich hab ihr system noch nicht ganz verstanden... sie setzt sich zwar halbstündlich aufs klo (sie geht dann zum badezimmer, macht den sitzverkleinerer selbst drauf... ich muss ihr dann so um die 3 blatt klopapier reichen, die sie zerreist und ins klo schmeisst :) bis jetzt hab ich noch nie gesehn dass was rauskommt... hab mich zwar schon gewundert wil die gut und gerne von 9-13.00 uhr ohne windeln rumspringt, aber nicht pinkelt (weder ins klo noch auf den boden) erst wenn sie die windeln zum schlafen wieder an hat.... naja.. jedenfalls hat sie selbst damit angefangen, und ich lass sie (und wenn ich mal nicht will, dann tobt sei ihm bad wie ne furie und fängt an im gebrüll sich selbst auszuziehn :)) also von trocken werden ist da noch keine rede, aber wieso sollte ich sie davon aufhalten, hin und wieder aufs klo zu sitzen?!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum