Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Ladys-Mummy am 16.02.2012, 13:24 Uhrzurück

Re: Sind bei euch beide Kinder zu Hause?schafft man das?

na sicher schafft man das mit säugling und kleinkind. meine sind 12 monate auseinander, aber ich prophezeie dir: es wird die größte herausforderung deines lebens! (hach ich liebe diese smilys) es war auch die größte meines lebens und ich bin mir sicher das wird sie auch bleiben. alles, einfach alles was in dir steckt wird von dir abverlangt. du wirst deine grenzen neu setzen müssen. erst in so einer situation zeigt sich, was wir frauen wirklich draufhaben. es wird verdammt hart, aber du musst dir immer vor augen halten, immer dann, wenn es dir so geht: dass du als frau dazu geboren wurdest diese aufgabe zu erfüllen, du wurdest von geburt an dazu bestimmt. alle fähigkeiten, die du dazu brauchst, liegen in deinen genen. alles wichtige, wurde dir von geburt an in die wiege gelegt. und die schwersten zeiten im leben gehen vorbei, wir müssen nur durchhalten
du wirst mit beiden zusammen so viel schönes und lustiges erleben, das es dir wieder kraft spenden wird. und meines wissens musst du deinen sohn nicht aus der kita nehmen.
wir haben folgendes gemacht: ich gehe arbeiten, mein mann nicht. trotzdem bekommen wir die tagesmutter voll bezahlt, weil das jugendamt einsieht, dass es für meinen mann - durch seine borderlineerkrankung- nicht zumutbar ist, die mädels den ganzen tag alleine zu beaufsichtigen.
und wenn du dem jugendamt den grund nennst, dass es nicht zumutbar ist für deinen sohn, aus der kita rausgerissen zu werden, nachdem er eine so schwere eingewöhnungsphase hinter sich hat, dann 1 jahr daheim zu lassen und dann wieder von vorne anzufangen, wo er doch zwischenzeitlich noch eine schwere zeit überwinden muss, weil da plötzlich ein geschwisterchen ist, dann sollte das jugendamt auch ganz kooperativ reagieren denke ich. die haben da schon einen gewissen spielraum was ihre entscheidungen angeht. viel glück

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Neuer Familienalltag zu viert zu Hause

Hallo, ich habe seit 2 Wochen ein kleines Baby zu Hause. Meine Große ist 21 Monate alt. Versuche jetzt beide abends zu festen Zeiten ins Bett zu bringen: Erst die Große gegen 19 Uhr, danach die Kleine. Z.Z. ist mein Mann noch in Elternzeit zu Hause. Da klappt das, weil ...

biggi123   27.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu Hause
 

Tipps für die erste Zeit zu Hause

Hallo, habt ihr ein paar Tipps für die erste Zeit zu Hause? Wie lief es bei euch so und wie habt ihr euer erstes Kind mit in alles einbezogen? Tags - nachts - beim Windeln wechseln - beim füttern des Kleinen und Großen ... Wir bekommen im Juli Nachwuchs und unsere Kleine ...

Lotte08   17.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu Hause
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum