Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von murmeldrach2 am 30.05.2008, 11:46 Uhrzurück

Re: Schlechtes gewissen ...

Ich hatte die gleichen Bedenken (knapp 18 Monate Abstand), die völlig unbegründet waren. Mein "Großer" scheint von Anfang an geglaubt zu haben, dass wir das neue Baby nur für ihn bekamen.

Klar hatte ich manchmal weniger Zeit für ihn, wenn ich z.B. die Kleine wickelte. Beim Stillen habe ich halt mit ihm Bücher angeguckt, das war für ihn kaum eine Einschränkung. Und in manchen Situationen war er mit Schwester besser dran als vorher. Wenn ich z.B. kochte, war er ja früher nicht im Zentrum der Aufmerksamkeit. Und jetzt hatte er das neue Baby, das ihm in solchen Momenten seine gesamte Aufmerksamkeit widmete.

Eine Umstellung ist es für das große Kind natürlich schon, denn es muss manchmal länger warten, oder es wird sogar nachts vom weinenden Baby geweckt.

Aber ich glaube, keine Mutter muss ein schlechtes Gewissen haben, wenn sie ihrem Kind noch eine weitere Person schenkt, die das Kind bedingungslos liebt, all seine Bewegungen mit großem Interesse befolgt, sich von ihm streicheln und trösten lässt und all sein Können bewundert.

Meine beiden sind jetzt fast 4 und 2,5 Jahre. Sie lieben sich sehr und spielen inzwischen ziemlich gleichberechtigt miteinander. Klar gibt es mal Streit, aber meistens lachen sie mit- und übereinander, unterhalten und helfen sich. Manchmal denke ich, was ich ihnen alles vorenthalten hätte, wenn ich meinen Bedenken gefolgt wäre.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum