Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von FroggyMan am 28.06.2016, 15:14 Uhrzurück

Schlechtes Gewissen gegenüber beiden Kindern

Hallo Ihr,

mein "Großer" ist gerade eben 2 Jahre geworden, mein Kleiner ist 5 Monate alt.
Und ich habe eigentlich fast nonstop ein schlechtes Gewissen!

Der Große geht an vier Vormittagen für je vier Stunden in eine Spielgruppe. In dieser Zeit wollte ich eigentlich gaaaanz viel Ruhe für den Kleinen haben ... In der Realität gehe ich einkaufen, hänge Wäsche auf, sauge, räume auf, bereite das Essen vor, erledige Anrufe ... Wir sind ja nunmal zu viert, da fällt einiges an. Und man kann auch nicht alles auf den späten Abend schieben, wenn mein Mann zu Hause ist und die Kinder im Bett sind.

Der Kleine ist sehr aktiv, dreht sich ständig auf den Bauch, macht erste Krabbelansätze und will beschäftigt werden. Nur zuzuschauen reicht ihm nicht. Seit einigen Tagen quengelt und schreit er viel, manchmal gefühlt den ganzen Vormittag. Ich komme zu nichts, bin manchmal ganz schön genervt. Und werde eben verfolgt von meinem schlechten Gewissen. Damals für den Großen hatte ich viel mehr Zeit, denke ich. Ich hatte mich seinem Rhythmus total untergeordnet. Jetzt, beim Kleinen, ist es so, dass er sich unserem Rhythmus anpassen muss und gefühlt manchmal zu kurz kommt. Zum Beispiel muss er sich seine Schlafzeiten und Schlaforte tagsüber suchen. Damals mit dem Großen bin ich ewig spazieren gegangen, damit er sich im KiWa ausschläft.

Auch dem Großen gegenüber habe ich ein schlechtes Gewissen. Denn je mobiler und lautstarker der Kleine wird, desto öfter muss ich nach ihm sehen und habe wenig Aufmerksamkeit und Ruhe mehr für den Großen. Der schaut manchmal außerdem ganz schön mitgenommen aus oder weint sogar lauthals los, wenn der Kleine sich in Rage brüllt wegen Bauchweh, Müdigkeit, Zähnchen oder was auch immer.

Dazu diese bleierne Müdigkeit. Der Kleine schläft nicht durch, nach ein/zwei guten Nächten mit drei/vier Stunden Schlaf am Stück für mich kommen meist 10 miese. Da sind meine Nerven nicht gerade wie Drahtseile ...

Wie bekommt Ihr den Spagat mit zwei kleinen Kindern hin? Ich habe so Schiss, dass sich der Große sehr zurückgesetzt fühlt und der Kleine kein echtes Urvertrauen aufbauen kann, weil er öfter mal warten muss bis ich mich um ihn kümmern kann.

Danke Euch und liebe Grüße
Maria

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Schlechtes Gewissen meine kleine liegt zu 90 Prozent im Laufstall?

HALLO LIEBE MAMIS, ich bin gerade etwas am Verzweifeln. Habe eine 22 und eine 2 Monate alte Tochter, die sich von Anfang an problemlos aneinander gewöhnt haben. Außerdem habe ich tolle Unterstützung vom Papa (abends) und der Oma (tagsüber)! Bei der knapp zweijährigen ...

LittleX   07.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlechtes Gewissen
 

Schlechtes Gewissen gegenüber dem Größeren Kind ?!

Huhu, wir fange derzeit wieder mit dem "üben" wir unsere Nr. 4 an , unser derzeit Kleinster ist jetzt 10,5 Monate alt und wird noch voll gestillt. Ich bekomme z.zt schon ein total schlechtes Gewissen ... Denn ich habe Angst, das er sich bei einer Schwangerschaft dann ...

die_Erdbeermaus   10.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlechtes Gewissen
 

Habt ihr auch ein schlechtes gewissen

eurem ungeborenem gegeüber??? irgendwie kann ich diese ss nicht so wahr nehmen wie die erste es geht alles ein bissel unter im alltag.... jetzt hab ich ein schlechtes gewissen und nehm mir bewusst ne halbe std abend s zeit nur für meinen bauchwurm oder ist das wohl alles ...

Tamika-Mia   02.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlechtes Gewissen
 

Schlechtes gewissen ...

Hallo ihr Lieben, ich hab vor ca. 5 monaten schon öfter geschrieben als ich erfahren hatte das ich wieder Schwanger bin und schon damals hatte ich viel bedenken von denen die meisten einfach mit der Zeit von alleine verschwunden sind aber auch jetzt im fast 7. Monat mache ich ...

BlueKitty   26.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlechtes Gewissen
 

Schlechtes Gewissen

Hallo an alle Mamas von 2 unter 2. Mein Sohn ist jetzt 19 monate und meine Tochter 3 monate was auch so geplant War. Aber jetzt wo die maus da ist plagt mich das schlechte Gewissen. Mein Sohn ist sehr anstrengend und motzt viel. Hat er schon immer... aber im Moment ist ganz ...

roxy9913   24.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlechtes Gewissen
 

Schlechtes Gewissen

Hallo, bin seit letzter Woche auch eine Mama mit 2 unter 2. Meine Große hat den Kleinen auch gut akzeptiert. Keine Eifersucht nix. Allerdings hab ich ein total schlechtes Gewissen ihr gegenüber. Ich hatte immer ein supergutes Verhältnis zu ihr und sie hing sehr an mir. Seit ...

waterloosunset   31.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlechtes Gewissen
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum