Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von verena1980 am 18.06.2006, 17:36 Uhrzurück

Rechtfertigung von mir...

Hallo zusammen,

bei einigen Antworten war ich echt geschockt, aber jeder darf ja seine Ansichten hier schreiben...
Also, ich mache es mir bei aller Liebe nicht einfach mit meinen Kids.
Zum ersten wollte ich g a r n i c h t auf die Feier, weil ich weiß, wie stressig das u. U. sein kann mit zwei kleinen Kids. I C H hätte mir viel lieber einen ruhigen Abend zu Hause gemacht, nachdem die Kids ins Bett gegangen wären.
A b e r :
Ich wurde von der Verwandtschaft und Bekanntschaft überredet doch zur Feier zu gehen. "Wir können dir ja helfen, och, komm doch...." usw.
Also hab ich mich "belabern" lassen, und bin mit den Kindern hin.
Für mich war es auch klar, dass I C H mich um die Kinder zu kümmern habe, hatte aber aufgrund der vorhergehenden Gespräche gehofft, dass mir ein wenig geholfen wird. Ich hatte es wirklich nur gehofft, und nicht erwartet!!!
Ich kenne die ganze Gesellschaft sehr gut, und habe mit vielen guten Kontakt, da könnte man meinen, dass jeder dem anderen mal hilft, wenn er etwas Hilfe benötigt. Nun ja, im Endeffekt habe ich mich alleine um die Kinder gekümmert, und bin dann schon sehr früh nach Hause gefahren. Kann ich jetzt auch nicht mehr ändern.

Dann noch zwei Statements aufgrund eurer Postings von mir:

Richtig müde waren die Kids abends noch nicht. Die große, die sonst mittags nicht mehr schläft, hatte einen langen Mittagschlaf gemacht, und den Kleinen hatte ich am späten Nachmittag auch noch mal zusätzlich für zwei Stunden schlafen gelegt.

Warum ich nichts gesagt habe, bzw. micht nicht an den Erwachsenentisch gesetzt habe, wollte jemand wissen?
Ich bin eher der schüchterne Typ, der versucht, alleine klar zu kommen, egal wie schwer es ist. Das hab ich auch gemacht. Außerdem war ich nach meiner Platzierung am Kindertisch zu sauer auf die gesamte Gesellschaft, dass ich eh keinen Bock mehr hatte mit denen an einem Tisch zu sitzen und mit denen zu quatschen.
Ich habe nur eins gelernt, so was tue ich mir n i e wieder an!!! Da bleib ich lieber zu hause.

Gruß
Verena

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum