Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von kasimier am 04.03.2007, 20:29 Uhrzurück

Re: Oh mann...

Hallo, mir ging es vor 9 Monaten ähnlich wie du es beschrieben hast. Meine Tochter 8 Monate - habe ich noch gestillt und schlief nicht durch, es war aber auch Tagsüber gerade sehr schön mit ihr und da stellte ich fest, ich bin schon wieder schwanger ohne es zu wollen. Geplant war auch ein größerer Abstand.
Die Schwangerschaft war sehr anstrengend, ich denke auch weil ich so ambivalent war, und immer wieder gedacht habe, meine Tochter kommt doch zu kurz und wie soll ich das nur schaffen. Zumal ich nach der 1. Entbindung ziemlich fertig war. Wir haben dann eine Betreuung für die jetzt Große organisiert, wo sie an drei Tagen drei Stunden hingeht (wir haben keine Familie in greifbarer Nähe) - das war eine sehr gute Entscheidung, wenn auch die Umsetzung anfangs auch schwierig war - ich fand es sehr schwer mich von ihr zu lösen - schlechtes Gewissen usw. Die Tagesmutter hat sich auch während der Entbindung um Maya gekümmert.
Vor drei Wochen ist dann Nils zur Welt gekommen und ich bin immer noch überrascht darüber wie gut es mir geht und wie gut es mit den Beiden geht. Wir haben im Geburtshaus entbunden und waren nach vier Stunden schon wieder zu hause - Maya kann mittlerweile laufen und sich verständlich machen und freut sich sehr über ihren Bruder. Mein Mann hat eine tolle Beziehung zu ihr aufgebaut, da er zum Ende der Schwangerschaft immer mehr mit ihr unternommen hat. Ich kann jetzt beim zweiten die "Babyflitterwochen" ganz neu geniessen - da viele Unsicherheiten die bei der 1. da waren, mit viel mehr Selbstverständnis gelöst werden. Das Neugeborenenschreien ist längst nicht so erschreckend und selbst wenn beide schreien weil sie die Windeln voll haben oder zeitgleich hungrig sind, ist das irgendwie leichter zu nehmen als beim 1. Kind. Auch mit dem Stillen hat es bisher sehr gut geklappt - durch die Erfahrungen beim ersten Mal - und das obwohl Nils ein ganz anderer Charakter ist.
Ich wünsche Dir, dass du deine Schwangerschaft geniessen kannst und dass du die Hilfe die Möglich ist nutzen kannst.
Liebe Grüße
Ute

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum