Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von isibumbu am 07.05.2010, 10:57 Uhrzurück

Re: mein Großer macht mich wahnsinnig...

Hallöchen,
also ich bin in einer ganz ähnlichen lebenssituation. unsere große ist 15 monate und das zeite kommt in etwa 8-10 wochen.
ich merke auch deutliche veränderungen an meiner tochter. sie klammert mehr, will immer bei mama sein, will auf meinem schoß sitzen und getragen werden. ist doch aber verständlich oder? sie merkt, dass da veränderungen anstehen und kann es aber nicht verstehen. was empfinden wir als erwachsene in solchen situationen? angst! und darauf sollte man auch reagieren, versuhcen die angst zu nehmen, indem man nähe gewährt und zeigt "mama ist da und geht auch nicht weg".
was das essen betrifft kann ich nur eines raten, wie in allen schwierigen situationen: ruhe bewahren!!! es ist noch kein kind vorm vollen teller verhungert! das sind phasen die kommen und gehen und statt ihn zu etwas zwingen zu wollen, was er nicht will, solltest du sein bedürfnis oder nicht-bedürfnis respektieren, auch wenn du anderer meinung bist. er ist ein eigener mensch und wenn er keinen hunger hat, muss er auch nicht essen!
als kleiner tipp, wies evtl besser klappt: setz dich mit ihm zusammen hin und iss auch etwas. kinder ahmen nach und vielleicht verleitet ihn dein kauen zum probieren. räum spielzeug und alles was ablenkt vom tisch weg und konzentrier dich auf eure mahlzeit. funktioniert bei uns super!
mit großeltern ist es nicht immer leicht. ich verzichte auch freiwillig auf deren "hilfe". selbst ist die frau! nicht den kopf in den sand stecken, du schaffst das schon.
lass dich bloß nicht von negativen gedanken überrollen. versuch positiv zu denken und halt dir ohren zu, wenn du einen schwarz-redner vor dir hast. dein kind tut das alles nicht, um dich zu ärgern! dafür ist er noch viel zu jung. versuch ihn zu verstehen, auch wenns manchmal schwer ist ;)

liebe grüße,
isibumbu

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum