Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Mama von Joshua am 11.09.2006, 15:48 Uhrzurück

Re: @Mama von Joshua

Zwei kleine Mädels und zwei große Jungs, wenn ich das richtig sehe, oder ?

Deine Mailaddy habe ich leider nicht gefunden, vielleicht bin ich auch einfach zu doof dafür (Hmm, Frauen und Technik *g*)

Es stimmt, man stellt sich alles viel einfacher vor, als es dann letztendlich kommt. Ich wusste ja, daß es etwas stressig wird, aber daß es solche Formen annimmt, hätte ich beim besten Willen nicht gedacht.

Die Grosseltern väterlicherseits wohnen 2 Querstraßen weiter, aber ich habe kein gutes Gefühl, wenn ich Joshua dort abgebe. Opa hat Herzprobleme, kriegt kaum Luft und weigert sich strikt, das operieren zu lassen und die Oma ist auch nicht mehr "ganz so frisch". Beide haben zu tun, auf sich selbst aufzupassen. Ausserdem stopfen sie Joshua ständig mit irgendwelchem Süsskram und unverdünnten Fruchtsäften voll, wissend, daß ich das nicht will. Aber der Bub braucht ja was gescheites zum Essen *grrrrr*. Noch ein Grund mehr, warum ich auf diese Hilfe gerne verzichte und lieber den Stress in Kauf nehme, denn wenn ich etwas sage, kann ich es auch meinem Küchenmülleimer erzählen.

Meine Eltern sind noch berufstätig, da kann ich nicht erwarten, daß sich jemand Urlaub nimmt, um Joshua zu betreuen. Ist ja auch verständlich. Mein Mann geht morgens um 7.30 aus dem Haus und kommt erst abends gegen 19.00 Uhr wieder nach Hause. Bis dahin sind beide gefüttert und fast schon im Bett. Also auch keine große Hilfe. Nacht aufstehen zum füttern kann ich bei ihm auch vergessen- er würde den Wecker überhören, ausserdem muss er ja am nächsten Morgen wieder auf der Arbeit halbwegs fit sein.

Was das Spazierengehen betrifft, weiss ich nicht, ob ich mich das wagen soll. Joshua läuft nicht brav nebenher (glaub, das kann man auch von einem 1,5 Jährigen nicht wirklich erwarten) und ich weiss ehrlichgesagt nicht, wie ich sonst Kinderwagen und Kind auf den Spielplatz bugsieren soll. Aber vielleicht hast du als Mutter mit viel Erfahrung einen guten Tip für mich.

Danke für dein Posting !
Lieben Gruß
Nicole

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum