Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Mamavon2süssen am 17.06.2011, 11:14 Uhrzurück

@MaMo0408

hallo,

ich muss sagen, das wir erst neu hier zugezogen sind. Von der Stadt aufs Land. (Mein Mann ist hier im Haus groß geworden) Opa ist einer da. Wohnt nebenan in der Wohnung. Er strengt sich an. Aber er bekommt es nicht hin, und er ist sehr schnell Überfordert. Meine Kinder gehen zwar zu Ihm rüber usw..vor allem meine Kleine spielt mit Ihm wenn wir mal auf der Terasse sitzen aber alleine merke ich wollen sie nicht bei Opa sein.
Gehe ich rüber weil er Hilfe brauch, kommen meine 2 nach. Sobald ich aber wieder raus gehe kommen mir meine Nachgerannt.

Meine Große ist in der Kita und hat da auch schon neue Freunde gefunden. Heute kommt ein Mädchen zu uns und die 2 wollen spielen.
Sollen sie auch dürfen. Aber da ist dann wieder die kleine dazwischen, die in dem mom dann nicht versteht wieso sie da nicht mitspielen darf.
In dem mom will die kleine nichts. (Es dauert seine Zeit, bis die kleine sich dann zufrieden gibt mit Mama zuspielen und die 2 großen den Nachmittag mal alleine zu lassen)

Putzen: Ich lasse einiges liegen, aber das ist nicht immer möglich. Wenn Spontan mal Besuch kommt oder so will ich mich nicht schämen müssen.
Kinderspielzeug usw lass ich mir bis zu einer gewissen Grenze gefallen. Das Räum ich dann Abends auf zusammen mit meinen Beiden.
Aber sie haben nun unten wo auch das Wohnzimmer ist ein Spielzimmer und Trotzdem liegt alles im Wohnzimmer rum.
Becher bleiben überall stehen, und wenn man dann nicht mehr weiß wo man Ihn abgestellt hat dann nehmen wir uns eben den nächsten. Der steht dann woanders. (Gerade bei meiner großen) Sage ich Ihr dann das das nicht geht und sie solle sich bitte merken wo sie Ihn hinhat usw..ohje wird sie wütend.
Immer ich usw.
Vor allem haben wir nun 5 Zimmer auf 2 Etagen. Klar die Kids haben platz und überall liegt was.
Im Flur oben sind es die Socken, im Flur unten die Puppen usw.
Aber wenn Morgens dann ihr lieblingsunterhemd nicht da ist fließen Tränen.
Aufräumen aber will sie es auch nicht. Wie oft schon sagte ich ihr, das sie es in den Wäschekorb tun soll damit ich es waschen kann das sie es hat.
Ne..trotzdem fliegt es rum.....aber sie will auch nicht damit leben das sie das dann eben nicht anziehen kann.

Lg

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum