Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Slavonka86 am 05.05.2011, 13:21 Uhrzurück

jederzeit wieder 2 unter 2...

Hallo ;-)

Also ich muss jetzt auch nochmal mitkommentieren...also ich würde es jederzeit wieder machen, und hoffe dass das dritte dann auch bald kommt.
Meine beiden sind 11 Monate auseinander.
Die "große" kam im Januar 2010 und der kleine im Dezember 2010 auf die Welt. Beide waren nicht geplant, beide TROPIS aber beide waren gewollt...und wir haben uns gefreut. Beim zweiten habe ich sogar nicht die große voll-gestillt und pille genommen, aber ich bin sehr froh dass es so gekommen ist.
Nun möchte ich dass das dritte spätestens nächstes Jahr kommt.
Ich habe absolut keine Probleme mit den 2 unter 2. Die Große schläft seit Geburt an nachts durch der kleine ist in den ersten 4 Wochen einmal nachts gekommen und schläft seitdem auch seine 12-13 Std. nachts durch, wie auch die Große, sodass ich nachts auch ausruhen kann und tagsüber dafür umso fitter bin ;-)
War letzte Woche auch mit beiden in einem Großen Spaß/Freizeitbad bei uns in der Nähe...und ich kann nicht sagen dass ich irgendwelche Probleme hatte damit. Die kleine hatte Schwimmflügel an ist selber auf die Rutsche geklettert und ich habe unten auf sie gewartet, mit dem kleinen auf dem Arm. Als der kleine geschlafen hat lag er im MAxi-Cosi und ich war mit der kleinen im Wasser, den kleinen hatte ich die ganze Zeit im Blickfeld...!!!
Auch später beim duschen gab es keine Probleme, die kleine hat bisschen rumgespritzt in der Dusche während ich den kleinen fertig gemacht habe.
Die beiden waren bisher auch nur 2 mal etwas erkältet, krank noch nicht wirklich. Als sie erkältet waren, waren sie halt etwas anhänglicher als sonst, aber das sind ja Ausnahmesituationen, ist ja nicht jeden Tag so.
Und uns war es schon immer wichtig dass der Abstand zwischen den Kindern nicht mehr wie 2 Jahre beträgt,. und das möchte ich auch zwischen dem 2. und 3. so ;-) Also der kleine ist jetzt 4 1/2 Monate alt, so in 2-3 MOnaten denke ich dass wir mit dem Üben beginnen werden. Ich nehms so wie es kommt, auf keinen Fall möchte ich aber mehr wie 3 Jahre Abstand haben, dann würde ich mir Gedanken darüber machen, es eventuell ganz bleiben zu lassen mit dem 3.
Außerdem bin ich jetzt 24, und mit 30 möchte ich keine Kinder mehr bekommen wollen, ich wollte shcon immer ne junge mutter sein, genauso wie mein Mann, der nun 26 ist.
Auch unsere Eltern sind relativ Jung. Meine Mutter und Schwiegermutter beide 44, Stiefschwiegermutter 32, Schwiegervater 46 und mein Vater 51.
Meine Eltern und auch die Schwiegereltern finden unsere Entscheidung gut.
Da zwischen meinem Mann und seiner Schwester 4 1/2 Jahre liegen, wollte er nie so einen großen Abstand, da er sagte, sie hatten immer total unterschiedliche Interessen und so. Auch seine Eltern bereuen es, dass der Abstand so groß war zwischen ihnen.
Aber das ist ja jedem seine Entscheidung. Jeder muss für sich selber wissen.
Ach ja, bevor man denkt ich hätte hilfe oder so und deswegen würde es mir so leicht fallen : Eltern und Schwiegereltern sind beide nicht in der Nähe. Die einen sind 70km entfernt die anderen 40km. Freunde leben auch nicht in der Nähe, trotzdem klappt das alles ganz gut ;-)
LG noch an alle ;-)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum