Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Jeckyll am 17.08.2012, 21:18 Uhrzurück

ja, wahrscheinlich schon

ich fand es mit zwei unter zwei gar nicht stressig oder wirklich anstrengend als die kleine auf die Welt kam. Ich hatte jetzt keine Hilfe durch den Vater der Kinder oder Familie oder so, aber der Mehraufwand durch das zweite hielt sich meines Erachtens in Grenzen. Ich hatte aber auch das Glück, dass der Große bereits durch schlief als die Kleine kam, denke das erleichtert alles.
Ein Baby ist immer eine Herausforderung.

Jetzt sind sie fünf und sieben und ich genieße jeden Moment den die zwei miteinander spielen können, gleiche Interessen haben und sie sich miteiander beschäftigen (und streiten). Denke bei größerem Altersunterschied ist das oft schwieriger.

Einzig für das Erstgeborene kann diese Situation zur Überforderung führen. Kaum dem Babyalter entwachsen und noch sehr an die Mutter gebunden kommt eine Konkurenz die mehr Zeit in Anspruch nimmt. Aber ein emotional gesundes Kind kann das gut weg stecken. Und Eifersucht kann auch vorkommen wenn das Kind größer ist.

Ich würde es auf jeden Fall noch einmal so machen. So konnte ich zB auch bis zum dritten Geburtstag der Kleinen zu Hause bleiben und hatte "nur" viereinhalb Jahre Elternzeit statt sechs. Auch was wert ;)

Jeckyll

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum