Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von sternchen1410 am 09.04.2014, 13:03 Uhrzurück

Ich würde noch warten

Hallo
mein Sohn ist im Dez. 2011 geboren. Die Ärzte haben uns in Aussicht gestellt daß wir ohne fremde HIlfe auch kein 2. Kind bekommen könnten. Und???? Im Juni 2013 kam unsere Tochter auf die Welt. 1,5 jahre unterschied. Ich liebe sie beide. Aber könnte ich es mir aussuchen, nein ich würde noch warten. Andererseits stimmt es daß man nicht weiß wann es klappt.
Wie du selber schreibst ist der "große" gerade anstrengend. Unser auch. Und während der ss war das Problem das unser Sohn noch nicht laufen konnte. Und dann viel getragen wurde. Das war anstrengend. Die SS läuft eher nebenher. Gerade das Ende der SS empfand ich als schlim weil mein großer mit mir toben wollte, ich konnte aber nicht. Und auf mir rum turnen war auch nicht drin. Wir haben viel mit ihm geredet , er durfte den bauch streicheln, ein Kuscheltier aussuchen. Die Krankenhauszeit hat er mir sehr übel genommen. 3 Tage habe ich danach gekämpft daß er sich von mir hat versorgen lassen oder in den Arm nehmen lassen. Er war einfach noch zu klein. Inzwischen sie die beiden 2,4 Jahre alt und 10 Monate. Die Eifersucht ist immer noch da. Warum muß er mittags ins Bett, und sie erst später?Er kippt sie oft um, oder haut sie auch mal oder piekt ihr ins Auge weil er eine Träne weg machen will. Es ist heftig. Wenn du mit beiden raus gehst, und er läuft weg oder will auf den Arm wirds stressig. Oder im Winter beide anziehen. Du kannst nie richtig durchatmen. Aber das ist meine persönliche Situation. Manchmal wüßte ich gerne ob unser großer auch so wäre wenn er ein Einzelkind wäre. Wenn er jetzt eine Schwester bekommen würde, wäre es schöner. Er versteht schon ein "bißchen" mehr.Wenn die kleine jetzt mit ihrer Spucke spilet macht er es nach, wenn sie etwas schmeißt, ( Spielzeug) schmeisst er auch. Es sol ja angeblich einfacher werden. Aber wan? Wenn er nachts wurde, hat er sooo laut gerufen bis unsere Kleine auch wach war. Super. Also alle wach. Das geht mir zumindest gerade sehr an die nerven. Er macht den Clown damit seine Schwester lacht.Es wird scher die Zeit mit der kleinen sooo zu genießen wie mit dem großen damals. Also ich bin froh wenn mein Mann nachmittags nach Hause kommt und mir hilft.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum