Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Citra am 18.12.2012, 17:03 Uhrzurück

Re: Ich will ein zweites Kind, zeitnah!

Ich würde ihn auf keinen Fall vor vollendete Tatsachen stellen!
Was möglich ist, ist natürlich, ihm die Verhütung komplett zu überlassen. Das ist ja nur fair - wenn du noch Kinder willst, musst du auch nicht verhüten, das soll er dann machen.

2 unter 2 können extrem anstrengend sein. Kinder sind ja auch nicht immer so pflegeleicht wie ein Baby mit 6 Monaten. Eigentlich sind sie nie so pflegeleicht wie mit 3-6 Monaten.
Mit etwas Glück sind sie sich später sehr nah, aber es wird so oder so auch viel Geschlage, Geschreie, Gezanke werden und gerade in der ersten Zeit auch eine körperliche Herausforderung für beide Eltern.

Ich würde entweder "gute Argumente" für 2 unter 2 bringen (in einem Aufwasch, gemeinsame Interessen, weniger Stress, weil Kinder fast immer in der gleichen Institution (Kiga, Grundschule,...)) und altersmäßig ähnliche Interessen, Kleider können direkt weitergegeben werden, ggf. weniger Zeit aus Beruf raus ....
oder
..einfach noch warten. Deinen Wunsch nach einem zweiten Kind kann ich sehr gut verstehen, aber es gibt mindestens genauso gute Gründe für einen mittleren (2-4 Jahre) oder großen Abstand (mehr als 4/5 Jahre) wie für einen kleinen.
Man kann beide Kinder richtig "genießen", beide bekommen viel Aufmerksamkeit, beide haben ihren "eigenen" Bereich, "eigene" Freunde, es ist für die Eltern viel entspannter, da es für Kinder mit großem Abstand weniger Konfliktbereiche gibt...
Ob die Kinder kurz- und langfristig gut miteinander auskommen, hängt meiner Meinung nach viel mehr vom Charakter ab. Ein kurzer Abstand ist bei weitem keine Garantie für gutes Verstehen, es kann auch gut sein, dass es ein einziger dauerhafter Konkurrenzkampf wird.

Aber hintergehen - nein, das würde ich nicht tun. Gerade bei zwei Kleinen wirst du die volle Unterstützung Deines Mannes brauchen. Da hat so ein "gelogener" Anfang einen sehr schalen Beigeschmack.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum