Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Mamavon2süssen am 17.06.2011, 9:54 Uhrzurück

Ich weiß mom nicht weiter

hallo Ihr Lieben,

ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich muss es mal raus lassen.

Ich bin Mama von 2 wundervollen Töchtern 6 Jahre und 2 1/2 Jahre.

Meine große wird bald eingeschult, und ich bin mächtig Stolz auf sie.
Doch trotzdem bin ich mom Unzufrieden.
Unzufrieden mit mir selbst, unzufrieden wie mom der Tag abläuft usw.
Morgens nach dem fertig machen bringe ich die große in die Kita. Danach geht es Heim Haushalt und Mittagessen. Die kleine geht dann ins Bett und ich mach im Haushalt bischen weiter. Dann gehe ich los und hol meine große ab.
Dann gibt es nen kleinen Snack, und freies Spielen. Entweder im Garten oder Spielplatz.
Dann Waschen umziehen abendbrot. Dann gehts auf die Couch zum Kuscheln und halbe Std fern schauen. Danach zähne putzen und ins Bett.
Sind meine kleinen im Bett, geht es im Haushalt weiter und Essen für den Mann der dann bald nach Hause kommt.
Usw.
Aber..ich merke das ich schon kaum mehr Zeit für mich habe, geschweige denn mal eine Ruhe Pause.
Ständig stehen die Kids bei mir. Ich weiß nicht wieso beide so anhänglich sind, und mir sogar beim Duschen zuschauen.
Muss ich nur mal aufs WC habe ich auch die Kids dabei. Die kleine schaut..(weil sie ohne Pampers ist) sie muss dann auch mal, und meiner großen fällt irgendwas ein was sie mir erzählen muss. Das kann natürlich nicht warten.
Zudem kommt das von allen Ecken gerufen wird. Mama hier Mama da
Mama die XY hat das gemacht..Mama die yx aber hat das gemacht.
Dann Schatz kannst du mal bitte und von einer anderen Seite kommt yx kannst mal rüber kommen und mir noch mal helfen.
Ein Buch lesen während die Kids im Garten spielen? Geht nicht.
Wenn es Regnet, spielen sie mit Regensachen im Garten, oder drinnen im Spielzimmer.
Ständig ist dann aber zwischen den beiden Kindern gestreite und geschreie.
Selbst beim Einkaufen wenn ich mal Nachmittags los gehe.
Es wird von vornherein gesagt das wir schnell das und das Einkaufen gehen, und sich jeder eine Kleinigkeit mitnehmen und aussuchen darf.
Aber es bleibt nicht bei einem. Sie wollen dann in jedem laden was und wenn es das nicht gibt kommt ein.."Immer nur bekommt yx was"
Ja aber du hast doch auch bekommen.......Ständige wutausbrüche das irgendwas nicht in Ordnung ist.
Ständiges gemaule alla dann mach ich eben gar nichts mehr.
Ich habe mom keine Kraft mehr, und ich weiß nicht mehr was ich noch machen kann, damit es auch mal Tage gibt wo die 2 Kids zusammen spielen ohne das es Streit usw gibt.
Einfach mal ein Nachmittag der Ruhiger ist.
Meine große mit 6 Jahren, ich dachte das das das Alter ist wo sie mal Ruhiger werden.
Aber Nein. Mom ist wirklich Sie diejenige, die ständig am Reden ist ohne mal 2 min den Mund zu halten. (Hat man wirklich so viel zu erzählen wenn man eine Ameise findet??)
Sie mom ist die wo immer am lautesten ist.
Gibt es irgend ein Mittel was man machen kann das es mal ruhiger ist und auch ich mal wieder Zeit habe anderes zu machen??
Damit meine ich nun mir zum bspl. mal ein Bad gönnen OHNE ein Kind dabei zu haben.
Mein Mann muss ich sagen hilft mir viel. Er tut was er kann wenn er Abends nach hause kommt.
Da er aber der ist der bis zu 13 STD am Arbeiten ist, will ich nicht das er Abends noch große sprünge macht.

Lg

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum