Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von verena1980 am 16.06.2006, 12:48 Uhrzurück

Ich muss mal meinen Frust loswerden...

Hallo zusammen,

ich schreiben ziemlich selten aufgrund von Zeitmangel hier, aber nun muss ich mal meinen Frust loswerden.
Meine Schwiegermutter ist 50 geworden und hat gestern abend eine große Grillparty gemacht. Mein Mann musste leider arbeiten und konnte nicht mit. Also bin ich mit den Kids (12 Mon., 35 Mon.) alleine hin. Kurz vor sieben Uhr abends waren wir - als letzte - da. Nun ja, natürlich war ich die einzige mit so kleinen Kids, es waren zwar noch andere Kinder da, aber die waren mindestens 6 Jahre alt.
So weit, so gut. Meine große Tochter hat mit den anderen Kids gespielt und mein kleiner Sohn wollte ständig im Garten krabbeln bzw. laufen. Allerdings hatte er nur Mist im Kopf, er wollte ständig in die Blumenbeete bzw. die Gartentreppe runter. Grrr. Also musste ich ununterbrochen auf ihn aufpassen - so etwa zwei Stunden. Ich musste ihn immer wieder auf den Arm nehmen, bzw. wegtragen, damit er keinen Mist macht. Tja, die ganze Zeit habe ich mit niemandem ein Wort gewechselt - super....
Kurz vor neun wurde dann gegessen, beide Kids waren schon quengelig und hungrig, und was war. Ich wurde an den Kindertisch ausquartiert. Alle Erwachsenen saßen zusammen an aneinandergereihten Tischen und ich sollte am Kindertisch sitzen. So eine Frechheit. Ok, die Kinder hatten beide Hunger, also hab ich beide gefüttert und bin dann ohne selber was zu essen, nach Hause gefahren. Ich bin und war so sauer.
Warum konnte mir von der ganzen Gesellschaft, die ich wirklich alle gut kenne, keiner helfen??? Weder vorm Grillen noch beim Essen??? Und warum sollte ich am Kindertisch sitzen??? Leider konnte ich das nicht mehr verhindern, weil ich kurz vor der Platzverteilung meinen Sohn wickeln musste.
Boar, ich hatte eine Laune. Und keiner versteht mich. Auch mein Mann nicht, dem ich meinen Frust geklagt habe.
Wie können denn nur alle so rücksichtlos sein und mir nicht helfen????
Nun ja, mein Fazit ist, ich gehe nie wieder ohne Mann auf irgendeine Feier, den Stress muss ich nicht haben.

Lg
Verena

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum