Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von BärundMaus am 12.11.2010, 22:45 Uhrzurück

Re: ich bin am Limit mit meiner Kraft, wie macht ihr das?

Ja, ich kann Dich gut verstehen. Ich bin auch oft total überlastet. Meine Söhne sind 26 und fast 4 Monate alt. Der Kleine macht tagsüber nur kleine Nickerchen auf meinem Arm. Im Kinderwagen oder im Stillkissen eingekuschelt schafft er es auch mal ne halbe Stunde. Nachts wird er auch alle 2 bis 3 Stunden zum Stillen wach.
Die Eltern und Schwiegereltern wohnen weit weg.
Ich finde es tut schon gut zu lesen, dass es anderen ähnlich geht.
Wenn der Große Mittagsschlaf macht, wiege ich den Kleinen auf meinen Arm in den Schlaf, dann trinke ich nen Kaffee, esse Kekse (Leider hat sich das schon auf mein Gewicht ausgewirkt) und lese ein gutes Buch. Das hilft mir ein bisschen.
Besonders schlimm finde ich bei mir, dass ich mir oft viel zu hohe Erwartungen setzte, weil ich gern eine perfekte Mutter und Ehefrau wäre.
Wenns mal ganz schlimm wird, heule ich mich abends vor mir selber, vor meinem Mann oder Gott aus. Dann gehts mir wieder etwas besser. Oder ich sage mir, dass das eine Phase ist, die auch wieder anders wird und ich bestimmt später mal wehmütig an die Zeit zurück denke, als die Kinder noch klein waren.
Mir hilft es auch mich mit anderen Müttern und ihren Kinder zu treffen und zur Krabbelgruppe zu gehen. Dann hat man etwas Ablenkung und das große Kind ist beschäftigt.
Besonders weitergeholfen hab ich Dir wahrscheinlich nicht. Aber wir können, ja aneinander denken, dass wir nicht allein sind mit so einem Stress.

Liebe Grüße und ich wünsche Dir viel Kraft.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum