Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
 
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von sanctipetri am 27.01.2013, 20:58 Uhr.

Re: Hilfeeee bzgl tandemstillen

Ich habe ca. 4 Monate Erfahrung. Als mein Sohn am 01.10.12 geboren
wurde, war meine Tochter 19,5 Monate alt.

In der Schwangerschaft kam irgendwann viel weniger Milch, was meine
Tochter aber nicht großartig gestört hat. Das nuckeln nachts, tat meinen
BW jedoch nicht so gut, sodass ich nachts innerhalb von 3 bis 4 Monaten
langsam und ohne Gebrüll abgestillt habe.
Auch mir war wichtig, dass unsere Tochter weiter Stillen darf auch wenn
sie einen Bruder bekommt. Nach dem KS konnten wir leider kein Familien-
zimmer im KH bekommen, weil alles überfülllt war. Wg. der starken
Komplikationen beim KS war es auch wohl ganz gut so. Unsere Kleine
hat ohne Probleme nur mit Papa im Bett ohne Einschlafstillen geschlafen.
Und das war auch kein Thema mehr als wir nach hause kamen.
Da ich immer Angst hatte für meinen Sohn nicht genug Milch zu haben,
habe ich die Große immer nur kurz an der zuvor geleerten Brust trinken
lassen. Sie hat zwar immer mal wieder auch wg. Eifersucht geschimpft,
war aber nicht großartig unglücklich. Jetzt nach 4 Monaten Tandem-
stillen möchte sie nicht mehr trinken. Wenn ich frage sagt sie immer:
"Nein, Baby". Ist wohl eindeutig.

Dein Sohn wird sein Stillverhalten bis August bestimmt noch stark
verändern. Lasst doch einfach alles auf euch zukommen, und macht
es so wie ihr euch am besten damit fühlt.

Alles Gute!
sanctipetri

PS; Für mich war Abstillen auch keine Lösung, wäre bei uns nur
in Stress ausgeartet ....

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia