Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Simonel am 25.02.2006, 7:09 Uhrzurück

Hat Panik vor ihrem Bettchen- ging früher so gerne

Guten Morgen,

bräuchte dringend mal euren Zuspruch bzw. euren Rat. Meine Tochter (22 Monate) ging schon seit Monaten völlig ohne "TamTam" gerne ins Bett. Sie streckte sogar die Arme nach dem Bett aus und sagte ganz genüsslich "Heiaa". Brachte sich in "optimale Startposition" und ratzte innerhalb von Minuten weg. Seit 5 Wochen hat sie einen kleinen Bruder. Aber erst seit vorgestern macht sie keinen Mittagsschlaf mehr, weil sie einfach so ohrenbetäubend panikartig weint daß wir es nicht fertig bringen. Weinen und schreien lassen kommt mir nicht in Frage. Abend schlief sie dann vorgestern völlig erschöpft auf mir beim TV ein. Gestern ging es schon "etwas besser". Da brauchte sie "nur" auf Papa's breiter Schulter bleiben dürfen, und schlief dreimal praktisch im sitzen ein. Als er sie hinlegte wieder Panik. Erst als er so nah gebeugt dastand daß er fast ins Bett fiel, beruhigte sie sich.
Kann dieser Entwicklungsrückschritt, der ja offensichtlich durch die Brudergeburt ausgelöst wurde, noch schlimmer werden?
Glaubt ihr er dauert lange? Ich habe große Angst, daß sie auch noch aufhört durchzuschlafen. Denn zwei Kinder nachts zu versorgen, glaube ich, schaffe ich echt nicht.

Danke
Simone

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum