Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von hyam am 22.07.2009, 9:13 Uhrzurück

Re: hab schon bisi bammel

*michmalreinschleich*

Hallo Kati!

Also meine Beiden Mädels sind 11 Monate auseinander und ich finde diesen Altersabstand absolut klasse. Auch bei mir war die 2. Schwangerschaft absolut nicht geplant. Ich hatte die "Große" noch gestillt und verhütet hatten wir auch. Die "Kleine" wollte also unbedingt zu uns
In der Zeit nach der Geburt war alles auf einmal total locker. Die Große hatte plötzlich ihre festen Zeiten und die Kleine schlief schon 6 Wochen nach der Geburt durch. 12-14 h am Stück waren ein Traum. Auch wenn der Kinderarzt es nicht ganz so toll fand. Tagsüber schlief sie dementsprechend weniger. Aber das war gut so. Als sie dann beide laufen konnten war es auch bei uns erst mal etwas stressiger, dennoch aber entspannter als bei Eltern deren Kinder 3 oder 4 Jahre auseinander waren.
Jetzt sind meine Beiden 9+ 10 Jahre alt. Es kommt immermal wieder vor, das regelrechte Zickenkriege toben aber wehe wenn mal eine nicht da ist, dann sitzt der Schmerz tief. Dann kann die andere nicht schlafen, nicht essen und vieles andere mehr geht dann auch nicht
Es muß gar nicht so heftig sein, wie sich das viele immer vorstellen. Ich habe mir X mal anhören müssen, auch von fremden Leuten in einem Einkaufsmarkt oder so, wie ich das denn überhaupt auf die Reihe kriege mit 2 so kleinen Kindern. Allerdings kam immer zuerst die Frage ob es Zwillis wären (ich konnte das gar nicht verstehen, denn während die Kleine im Maxi Cosi träumte mußte die Große schon im Einkaufswagenkindersitz sitzen )
Ich empfand es als eine sehr schöne Zeit mit meinen beiden Minis als sie noch so klein waren. Auch die Zeit in der wir 3 alleine waren, war nicht wirklich übermäßig stressig. Ich hatte nie das Gefühl, das eine zu kurz kam. Und ich war auch zufrieden. Jetzt wo sie schon so groß sind und sich auch mit Freundinnen am Nachmittag treffen, habe ich sie nicht mehr so viel um mich rum. Aber das ist nun mal so und ganz normal und auch für mich inzwischen sehr entspannend.
Mach Dir nicht zu viele Sorgen! Der alte Dauerbrennerspruch "Man wächst mit seinen Aufgaben" trifft den Nagel auf den Kopf

VG, Yvonne (die sich jetzt in ihr "Heimatforum" zurückschleicht)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum