Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Donald am 24.06.2007, 20:33 Uhrzurück

Große weint nachts beim Schlafen gehen

Hallo!

Ich bin seit 11.06 auch eine von Euch - nach Rebekka (knapp 21 Monate) hat sich jetzt auch noch Elisabeth in unsere Familie gesellt.
Die Große ist der Kleinen gegenüber sehr beschützend, will, dass wir sie sofort rausnehmen, wenn sie weint bzw. fängt mit zu weinen an, gibt ihr den ganzen Tag Bussis usw... Es scheint also so, als hätte sie kein allzu großes Problem damit.
Jetzt ist es aber so, dass sie seit wir vom KH zuhause sind, weint, wenn es abends für sie zum Schlafen geht. Sie beruhigt sich im Bett auch schnell wieder, aber vorher weint sie halt schon ziemlich. Sie hat immer alleine in ihrem Bett eingeschlafen und das funktioniert so auch noch recht gut, aber der Zeitpunkt, bis sie im Bett ist und vielleicht noch 1/2 Minute danach machen sie untröstlich.
Ich verstehe schon, dass es für sie schwer ist, schlafen zu gehen, zumal Elisabeth und wir Eltern ja noch wach sind, aber ich finde mir keine Lösung, die es für sie leichter macht. Sie nach Elisabeth schlafen legen, geht noch nicht, weil die Kleine natürlich noch später trinkt und dann schlafen geht - und so lange hält Rebekka definitiv nicht durch (braucht schon ihre 11, 12 h Nachtschlaf).
Mir ist klar, dass das eine Reaktion auf das Baby ist aber vielleicht hat das eine von Euch auch durchgemacht und kann mir Tipps dazu geben, wie ihr damit umgegangen seid, damit ich Rebekka vielleicht den Abschied leichter machen kann.

lg und Danke Iris

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum