Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von vic04 am 22.05.2006, 13:48 Uhrzurück

Gibt sich das wieder ?....

So, jetzt gehts los und ich fang an mit der Fragerei zu 2 unter 2 ;-) Ist eigentlich kein großes Problem (noch nicht),aber seit ca.3-4 Tagen hat die Große (19Mon) wieder Probleme beim Einschlafen bzw. durchschlafen. Sie schläft zwar meist alleine ein, wacht dann aber mitten in der nacht auf und schläft dann nicht mehr alleine weiter. Mein Mann zieht dann ins KiZi weil ich ja mit dem Baby (14 Tg.alt) beschäftigt bin. Meist beruhigt sie sich dann auch schnell und schläft dann irgendwann ein (nachdem sämtliche Spielaufforderungsversuche bei Papa gescheitert sind) Gestern war sie putzmunter gegen 23:00 Uhr und wollte nach dem Baby sehen. Kann es sein, das sie daran zu knabbern hat, das Mama und Baby zusammen schlafen ? (Stubenwagen steht noch im Schlafzimmer, aber die Maus ist immer mit bei mir im Bett, ist bequemer zum stillen,ich will die Motte nicht so zeitig ausquartieren)Geht das jetzt solang bis das Baby ins eigene Zimmer zieht?
Sie ist sonst eigentlich ganz lieb zum Baby, meckert zwar manchmal rum wenn ich stille und versucht auch manchmal das Baby wegzuschieben weil sie mit auf meinen Schoß will. Ich laß sie dann mit hoch und dann ist gut, da wird das Baby gestreichelt und mit der Mama geschmust. Sonst kümmert sich mein Mann sehr intensiv um die Große (Gott sei Dank, allein würd ich das gar nicht schaffen) zumal das Baby gern erst mal auf Mamas Arm einschläft bevor ich es dann weglegen kann....
Ist das normal? Gibt sich das von allein wieder, oder soll ich da besonders drauf eingehen?
Zumal mein Mann zweimal die Woche abends Termine hat, die er wahrnehmen muß. Wenn sie jetzt nicht mal mehr allein einschläft wird das blöd wg. dem Baby. Wenn ich mit Baby drin sitze geht das auch, aber ich muß ja dann irgendwann auch Windeln wechslen etc. und rausgehen,was eine erneute Schreiattacke auslöst (wenn sie bis dahin nicht schläft).
War es bei euch ähnlich, oder hab ich noch ein "harmlose" Variante der Geschwistergewöhnung erwischt? (zum Mut machen ;-))

Danke euch - LG Katrin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum